Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Radreisen Mecklenburger Seen Schlösser & Herrenhäuser

Deutschland / Müritz, Radreisen : Zu Gast in Mecklenburgs Schlössern & Herrenhäusern

Das Kulturland der Seenplatte und Mecklenburger Schweiz war durch große Güter bestimmt, deren Mittelpunkt ein Schloss oder Herrenhaus bildete. Auf der folgenden Radreise lernen Sie eine Auswahl dieser Häuser kennen, die Sie heute als Hotel willkommen heißen.

Fahrradtour Mecklenburg Unterkunft in Schlössern und Herrenhäusern Preis p. P. im DZ ab € 659.00

Reise Nr. 14671

Radreisen Zu Gast in Mecklenburgs Schlössern & Herrenhäusern

 Karte für Radreise zu gast in Mecklenburgs Schlössern und Herrenhäusern

Das Kulturland der Mecklenburger Seenplatte und Mecklenburger Schweiz war durch große Güter bestimmt, deren Mittelpunkt ein Schloss oder Herrenhaus bildete. Auf der folgenden Radreise lernen Sie eine Auswahl dieser Häuser kennen, die Sie heute als Hotel willkommen heißen.

 

Verlauf der Radreise mit Luxus Unterkünften in Schlössern und Herrenhäusern

 

1. Tag: Anreise nach Klink

in eigener Regie. Übernachtung im Schlosshotel Klink, unmittelbar an den Ufern der Müritz.

 

2. Tag: Durchs Land der großen Seen, ca. 30-50 km

Sie radeln am Westufer der Müritz nach Röbel. Erkunden Sie das beschauliche Müritzstädtchen. Vom Turm der Marienkirche hat man eine weite Aussicht über den See und das Umland. Weiterfahrt zur Inselstadt Malchow. Im Kloster Malchow lohnt der Besuch des dortigen Orgelmuseums. Übernachtung im Hotel Gutshof Sparow.

 

Streckencharakter:
leichte Radtouren, in flach bis leicht hügeligem Gelände mit Höhenunterschieden bis ca. 150 m

 

3. Tag: Zum Malchiner See, ca. 45 km

Auf dem ersten Etappenabschnitt durchqueren Sie mit dem Fahrrad die weiten und stillen Waldgebiete der Nossentiner Heide. Der Gutshof Domäne Neu Gaarz und das Renaissance Schloß Ulrichshusen sind als kulturelle Zentren der Region bekannt. Im Talbecken des Malchiner Sees erreichen Sie bei Schorssow Ihr heutiges Schloss. Übernachtung im Schlosshotel Schorssow.

 

4. Tag: Durch die Schweiz zum Mittelpunkt Mecklenburgs, ca. 45 km

Die "Berge" in Mecklenburg sind selten höher als 100 m. Auf dieser Radtour radeln Sie durch ein eiszeitlich geformtes Hügelland. Die Länge dieser Tagesetappe kann variiert werden. Zuerst queren Sie den Landschaftspark der Burg Schlitz. Hier hat auch der Name "Mecklenburgische Schweiz" seinen Ursprung. In der Kleinstadt Teterow, dem Schilda des Nordens, finden Sie auf dem Marktplatz den Mittelpunkt Mecklenburgs. Übernachtung wie am Vortag im Hotel Seeschloss Schorssow.

 

5. Tag: Über Güter, Burgen & Schlösser, ca. 55 km

Am Höhenzug der Mecklenburgischen Schweiz radeln Sie um den Malchiner See. Basedow ist das Zentrum des Naturparks "Mecklenburgische Schweiz". Die gewaltige Schlossanlage und der Landschaftspark in Basedow sind besondere Anziehungspunkte. Die kleine Wasserburg im Dörfchen Liepen erinnert an die mittelalterliche Vergangenheit. Sie nähern sich wieder dem Müritz-Gebiet. Übernachtung im Schlosshotel Groß Plasten.

 

6. Tag: Zu den Ufern der Müritz, ca. 40 km

Auf direktem Weg (32 km) gelangen Sie in Kürze nach Waren. Der Hafen lädt mit seinen vielen Restaurants und Cafés zum Verweilen ein. Ein Besuch im Müritzeum (Eintritt inkl.) rundet den Tag ab, bevor Sie nach Klink radeln. Sie können die heutige Etappe der Radreise auch durch den Müritz-Nationalpark (+ 25 km) erweitern. In der Nationalparkinformation in Federow erfahren Sie viel über das Leben des Fischadlers. Übernachtung im Schlosshotel Klink.

 

7. Tag: Abreise Klink

Nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie.

 

Reisetermine 2017

tägl. vom 22. April bis 07. Oktober

 

Preise:

Preis / Person Kat. II

im DZ:  659,- Euro
im EZ:  939,- Euro

Saisonaufschlag: 60,- Euro (bei Anreise 07.05. - 22.09.)

Extras:

Leihrad mit Gepäcktasche 60,- Euro
Elektro-Leihrad mit Gepäcktasche 160,- Euro
Halbpension 189,- Euro pro Person

Zusatznacht Schlosshotel Klink:

Preis / Person Kat. II

im DZ:   80,- Euro
im EZ: 125,- Euro

Frühbucherrabatt 3 % bei Buchung bis 28.02.

 

Leistungen Radreise mit Unterkünften in Schlössern und Herrenhäusern in Mecklenburg an der Seenplatte

•  6 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
•  Eintritt Müritzeum in Waren
•  Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
•  persönliche Toureninformation vor Ort
•  individuelle Radanpassung
•  7 Tage Servicehotline
•  1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit
•  Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
•  auf Wunsch GPS Daten

Unterkunft:

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC ÜN in 5 Schlosshotels mit Depandance sowie einem Herrenhaus (Hotels meist 4 Sterne)

Vergütungen:

Kinderermäßigung: Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen erhält maximal 1 Kind im Alter von 5 – 15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 50 % Ermäßigung.

 

Anreiseinfo/Parken/Transfer:

Bahn: Bahnhof Waren / Müritz

Parken: nach Rücksprache können kostenfreie Parkmöglichkeiten im Bereich des Hotels in Klink genutzt werden, in Waren kostenfreie Parkplätze beim Büro (keine Vorreservierung nötig).

 

Anbieterkennzeichnung: Die Mecklenburger Radtour GmbH, Zunftstraße 4, 18437 Stralsund