Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Radreisen von Regensburg nach Wien an der Donau

Deutschland / Österreich / Fahrradreisen : Von Regensburg nach Wien auf dem Donau Radweg

Auf dem Donauradweg in die Walzerstadt Wien Radtouren durch die fruchtbare Ebene des Gäubodens zur Rechten und die Vorberge des Bayerischen Waldes zur Linken radeln Sie in Richtung Südosten. In Deggendorf, dem Tor zum Bayerischen Wald gelangen Sie in die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Nun begeben Sie sich auf die bekannteste und beliebteste Radroute in Europa. Schmucke Bauernhöfe behaupten sich neben prachtvollen Stiften. Nachdem letztendlich die Donau die Wiener Pforte passiert hat geht die Reise zwischen den Ausläufern des Wiener Waldes zu Ende.


Radreise von Regensburg nach Wien - Preis pro Person im DZ ab Euro 770.00

Reise Nr. 53307

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Radreisen : Von Regensburg nach Wien auf dem Donau Radweg

Auf dem Donau Radweg in die Walzerstadt Wien Radtouren durch die fruchtbare Ebene des Gäubodens zur Rechten und die Vorberge des Bayerischen Waldes zur Linken radeln Sie in Richtung Südosten. In Deggendorf, dem Tor zum Bayerischen Wald gelangen Sie in die Drei -Flüsse - Stadt Passau. Nun begeben Sie sich auf die bekannteste und beliebteste Radroute in Europa. Schmucke Bauernhöfe behaupten sich neben prachtvollen Stiften. Nachdem letztendlich die Donau die Wiener Pforte passiert hat geht die Reise zwischen den Ausläufern des Wiener Waldes zu Ende.

Radtouren Regensburg - Wien mit Gepäcktransport - Gesamtlänge: ca. 503 RadkilometerKarte Regensburg - Wien

Streckencharakteristik: Die Radwege am Ufer der Donau sind durchwegs flach. Sie radeln vorwiegend auf asphaltierten, fast verkehrsfreien Wegen.
Schwierigkeit: leicht

 

Reiseverlauf Radtour Regensburg - Wien entlang der Donau

 

1. Tag: Regensburg

Individuelle Anreise nach Regensburg.

 

2. Tag: Regensburg - Straubing (ca. 53 km)

Über die Nibelungenbrücke und die Walhalla-Allee erreichen Sie die beschilderte Radroute „Tour de Baroque" und radeln nach Donaustauf. Von weitem sichtbar ragt die berühmte Walhalla, der „Tempel der deutschen Ehre", über das Donautal. Sie radeln weiter auf dem Donaudamm nach Straubing, bekannt für seine barocken Bürgerhäuser und den malerischen Stadtplatz.

 

3. Tag: Straubing - Deggendorf (ca. 40 km)

Radtour über Oberalteich erreichen Sie Bogen und später dann Metten. Der heutige Übernachtungsort ist Deggendorf, das Tor zum Bayerischen Wald.

 

 Highlights der Radreise Regensburg - Wien
 Gedenkstätte Walhalla in Donaustauf
 Die Wachau: Marillen und Wein
 Donaumetropole Wien

 

4. Tag: Deggendorf - Passau (ca. 60 km)

Auch heute folgen Sie auf der Radtour wieder der „Tour de Baroque“. Über Niederalteich erreichen Sie das kleine Örtchen Winzer und anschließend Vilshofen. An der linken Donauseite radeln Sie bis zum Wasserkraftwerk Kachlet. Nach Überquerung der Donau erreichen Sie dann die geschichtsträchtige Drei-Flüsse-Stadt Passau.

 

5. Tag: Passau - Oberes Donautal (ca. 41 km)

Heute radeln Sie ins Obere Donautal. Gerne können Sie ab Passau ein Stück mit dem Schiff zurücklegen (Schifffahrten in Eigenregie, Fahrten von ca. Mitte April bis ca. Anfang Oktober).

 

6. Tag: Oberes Donautal – Linz / Umgebung (ca. 51 km)

Erster landschaftlicher Höhepunkt der heutigen Fahrradtour ist die Schlögener Donauschlinge. Bei Aschach weitet sich das Tal und Sie durchradeln das fruchtbare Eferdinger Becken, bevor Sie dann die Kulturstadt Linz erreichen.

 

7. Tag: Linz / Umgebung – Grein / Umgebung (ca. 57 - 65 km)

Ab Linz durchqueren Sie wieder ländliche Orte und Regionen. In Mauthausen erinnert die KZ-Gedenkstätte an ein schwarzes Kapitel in der Geschichte. Das Schifferstädtchen Grein lockt seine Besucher mit der Greinburg, dem Stadttheater und dem Schifffahrtsmuseum.

 

                                                                Radlerbonus
                                            20,- € pro Person bei Buchung bis 28.02.2018

 

8. Tag: Grein / Umgebung – Melk / Emmersdorf/Umgebung (ca. 54 - 62 km)

Durch den Strudengau radeln Sie in die alte Römerstadt Ybbs. Hier beginnt die Landschaft des Nibelungengaus und man erblickt schon bald die Wallfahrtskirche Maria Taferl, die das Donautal überragt. In Melk sollten Sie das berühmte Benediktinerstift besichtigen.

 

9. Tag: Melk / Emmersdorf / Umgebung - Traismauer / Tulln (ca. 54 - 76 km)

Heute genießen Sie den wohl schönsten Teilabschnitt Ihrer Radreise, die Wachau. Naturgegebene Schönheit und klimatische Begünstigung haben eine malerische Kulturlandschaft entstehen lassen. Sie radeln an smaragdfarbenen Rebstöcken vorbei und kommen durch üppige Obstplantagen, allen voran die typischen goldgelben Marillen. Probieren Sie den bekannten Riesling oder Grünen Veltliner in einem der kleinen Weindörfer entlang der Donau von Spitz bis Dürnstein - die Perle der Wachau. Sie radeln durch die weitläufigen Auen des Tullnerfeldes bis nach Traismauer oder in die Blumenstadt Tulln.

 

10. Tag: Traismauer / Tulln – Wien (ca. 36 - 64 km)

Zunächst radeln Sie durch die Ausläufer des Wiener Waldes, bevor Sie Wien mit ihrem Wahrzeichen - dem Stephansdom - erreichen.

 

11. Tag: Wien

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

 

Termine 2018
tägliche Anreise vom 01.04. -  22.10.2018
Saison 1: 01.04. - 07.04. / 16.10. - 22.10
Saison 2: 08.04. - 12.05. / 18.09. - 15.10.
Saison 3: 13.05. - 17.09.

 

Preise 2018 pro Person

  Doppelzimmer Ü/F Einzelzimmer Ü/F
Saison 1              770,- € 1055,- €
Saison 2 845,- € 1130,- €
Saison 3 920,- € 1205,- €
Halbpension (Wien nur ÜF) 183,- €   183,- €
Zusatznächte    
Regensburg 4-Sterne   62,- €    88,- €
Passau 3-Sterne   54,- €    76,- €
Wien 4-Sterne   68,- €  101,- €
     
Mietrad (7-Gang mit Rücktritt) + 2 Gepäcktaschen   75,- €    75,- €
Mietrad (21-Gang mit Freilauf) + 2 Gepäcktaschen   75,- €    75,- €
Elektrorad + 1 Gepäcktasche 195,- €  195,- €

 

Leistungen Radreise Regensburg - Wien auf dem Donau Radweg

◾Unterkunft in Hotels und Gasthöfen der Kategorie 3- oder 4-Stern, alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC
◾Frühstück (meist Buffet), bei Halbpension 3gängiges Abendessen (in Wien nur Ü/F)
◾Gepäcktransport (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke)
◾Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenbeschreibung, Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten,...)
◾7-Tage-Service-Hotline

 

Zusätzliche Infos und Extras

◾KEIN organisierter Bustransfer von Wien nach Regensburg möglich!
◾Ev. Ortstaxe vor Ort zahlbar                                       

     

 

Anbieterkennzeichnung: Austria Radreisen GmbH, Joseph-Haydn-Str. 8, A-4780 Schärding

Termine

Deutschland / Österreich / Fahrradreisen: Von Regensburg nach Wien

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

01.04.2018Sonntag, 1. April 2018 - Samstag, 7. April 2018
div. Termine

770 EUR

 

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

08.04.2018Sonntag, 8. April 2018 - Samstag, 12. Mai 2018
div. Termine

845 EUR

 

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

13.05.2018Sonntag, 13. Mai 2018 - Montag, 17. September 2018
div. Termine

920 EUR

 

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

18.09.2018Dienstag, 18. September 2018 - Montag, 15. Oktober 2018
div. Termine

845 EUR

 

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

16.10.2018Dienstag, 16. Oktober 2018 - Montag, 22. Oktober 2018
div. Termine

770 EUR