Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Fahrradtouren - Kurzreisen Altmühltal Radweg

Deutschland, Fahrradtouren : Kurztouren Altmühltal, Rothenburg - Eichstätt oder Eichstätt - Regensburg

Jedem, der seinen wohlverdienten Urlaub aktiv an der frischen Luft verbringen möchte und dabei noch viel sehen und erleben will, dem ist eine Radreise auf dem Altmühltal Radweg zu empfehlen.

Fahrradreise - Kurztouren im Altmühltal - pro Person im DZ ab Euro 290.00

Reise Nr. 53362

Fahrradtouren : Kurztouren Altmühltal - Von Rothenburg nach Eichstädt oder von Eichstädt nach Regensburg - 4 Tage / 3 Nächte

Karte Altmühtal Rothenburg-Eichstätt

Jedem, der seinen wohlverdienten Urlaub aktiv an der frischen Luft verbringen möchte und dabei noch viel sehen und erleben will, dem ist eine Radreise auf dem Altmühltal Radweg zu empfehlen. Der Altmühltal Radweg ist der Klassiker schlechthin unter den beliebtesten Radwegen in Deutschland. Dank der sehr guten Fahrradinfrastruktur lässt es sich hier hervorragend radeln und das in einer herrlichen Landschaft, die einer Fototapete gleicht. Romantische Schlösser und Burgen säumen die Route. Die kleinen Städtchen am Weg lohnen sich ebenso für eine Besichtigung wie die barocke Bischofs- und Universitätsstadt Eichstätt.

Gesamtlänge der Kurzreisen sind jeweils: ca. 150 / 160 Radkilometer

 

Streckencharakteristik
Auf dem durchgehend beschilderten Radweg der Altmühltal Radreise radeln Sie durch idyllische Täler und Naturschutzgebiete und passieren auch dramatische Felsformationen. Das mittelalterlich geprägte Regensburg markiert den reizvollen Endpunkt dieser vielfältigen Tour.

Schwierigkeitsgrad: leicht

Reiseverlauf Altmühltal Radweg Radtour Rothenburg - Eichstätt 

 

1. Tag: Rothenburg o. d. Tauber

Individuelle Anreise nach Rothenburg o. d. Tauber. Sie sollten unbedingt ein wenig Zeit für die Besichtigung der weltberühmten Altstadt Rothenburgs mit ihren unzähligen historischen Gebäuden einplanen. Die Stadtmauer mit ihren Wehrgängen und mächtigen Basteien zeugt von einer langen und bewegten Vergangenheit. Am Abend können Sie einen Spaziergang mit dem Rothenburger Nachtwächter durch die romantisch beleuchteten Gassen unternehmen (im Preis inklusive).

 

2. Tag: Rothenburg o. d. Tauber - Herrieden, ca. 54 km

Heute brechen Sie auf zur ersten Etappe durch das sanfte und ruhige obere Altmühltal. Sie radeln durch unberührte Landstriche und malerische Bauerndörfer. Schon von weitem sichtbar überragt die imposante Burg Colmberg die Frankenhöhe. Vorbei am Altmühltalstädtchen Leutershausen, an dessen berühmtesten Sohn Gustav Weißkopf, Erbauer des ersten Motorflugzeugs, ein Museum und ein Denkmal erinnern, erreichen Sie Ihr Etappenziel Herrieden. Die kleine Stadt besitzt mit seinen Störchen, die seit Jahrhunderten auf Türmen und Gebäuden nisten und brüten, ein Wahrzeichen. Auf dem Radweg begegnet man diesen seltsamen Gesellen des öfteren. Die Störche sind im oberen Altmühltal gern gesehene Sommerfrischler.

 

3. Tag: Herrieden – Weißenburg / Treuchtlingen, ca. 53/56 km

Heute radeln Sie am Altmühlsee vorbei, der zu dem neu erschlossenen Erholungsgebiet Fränkisches Seenland gehört. Sie radeln durch ein Naturschutzgebiet, das viele vom Aussterben bedrohte Vogelarten beherbergt. Vorbei an Gunzenhausen erreichen Sie Markt Berolzheim. Sie radeln entweder direkt entlang der Altmühl weiter nach Treuchtlingen, um in der Altmühltherme zu relaxen, oder mit einem Abstecher nach Weißenburg, wobei Sie kurz vor Markt Berolzheim die Altmühl verlassen und auf direktem Weg nach Weißenburg fahren. Das Stadtbild von Weißenburg ist geprägt von Fachwerkhäusern und barocken Bürgerhäusern.

4. Tag: Weißenburg / Treuchtlingen – Eichstätt, ca. 53/43 km

Ab Treuchtlingen beginnt der landschaftlich spektakulärste Teil Ihrer Radreise. Im Gegensatz zu den weiten und flachen Landschaften des oberen Altmühltals gräbt sich nun der Fluss 100 bis 200 Meter tief in das Juragestein ein. Imposant ragen die weiß glänzenden Dolomitfelsen aus den bewaldeten Hängen und Bergrücken heraus. Auf dem romantischen Radweg radeln Sie über Pappenheim nach Solnhofen. Hier wurde in einem Steinbruch der Abdruck des Urvogels Archäopteryx gefunden. In Eichstätt lohnt sich ein Rundgang über den Residenzplatz und die Willibaldsburg der Bischofs- und Universitätsstadt bevor Sie Ihre Heimreise antreten.

 

                                                                                Radlerbonus:

                                                          10,-€ pro Person bei Buchung bis zum 28.02.2018

 

Reiseverlauf der Radtour Eichstätt - Regensburg

Karte Radtouren Eichstätt - Regensburg

 

 1. Tag: Eichstätt

Individuelle Anreise nach Eichstätt. Historische Altstadt und moderne Architektur, Bischofs- und Universitätssitz: Die Stadt mitten im Naturpark Altmühltal hat viele Gesichter. Ein lohnender Rundgang führt über den Residenzplatz und die Willibaldsburg. Auch rund herum lädt die Natur zu entspannten Urlaubserlebnissen ein.

 

2. Tag: Eichstätt - Beilngries, ca. 45 km

Heute haben Sie Gelegenheit, zwischen einer Vielzahl von Besichtigungsmöglichkeiten zu wählen wie z.B. den Resten eines Römerkastells, einer romantischen Burganlage, dem großen Naturschutzgebiet der Gungoldinger Wacholderheide oder dem Schloss Hirschberg. Ziel und Übernachtungsort Ihrer heutigen Etappe ist Beilngries, umgeben von bewaldeten Höhen am Zusammenfluss von Sulz und Altmühl. Der historische Altstadtkern mit seinen breiten, behäbigen Bürgerhäusern ist von einer weitgehend erhaltenen Stadtmauer umgeben.

 

3. Tag: Beilngries – Kelheim, ca. 59 km

Nach Besichtigung der Schleuse des Rhein Main Donau Kanals fahren Sie auf die 7-Täler-Stadt Dietfurt zu. Mit seinem spätmittelalterlichen Mauerring repräsentiert das Städtchen einen typischen Altmühltal-Ort mit Türmen und flachgiebeligen Häusern. Ihre Radtour führt Sie weiter nach Kelheim, Ihr heutiger Übernachtungsort. Spannende Geschichten, einzigartige Natur, genussreiche regionale Spezialitäten - in der "Stadt im Fluss" gibt es viel zu entdecken.

 

4. Tag: Kelheim – Regensburg, ca. 37 km

Von Kelheim folgen Sie der Donau bis Regensburg. Die Stadt mit seinem mittelalterlichen Stadtbild und über 1200 historischen Gebäuden gilt als Denkmal zweitausendjähriger abendländischer Kunst- und Kulturgeschichte. Die verwinkelten Gassen und Plätze, die berühmte Steinerne Brücke und den Dom St. Peter sollten Sie auf die Liste für Ihren Stadtrundgang setzen, bevor Sie die Heimreise antreten.

 

Leistungen der Kurzreisen Altmühltal Radweg für die Radtouren Rothenburg - Eichstätt und Eichstätt - Regensburg

•  Übernachtung mit Frühstück in guten Gasthöfen und Hotels bei Kat. B, in komfortablen Mittelklassehotels bei kat. A
•  Zimmer mit Bad/Dusche und WC
•  Gepäcktransport (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke)
•  Nachtwächterführung in Rothenburg (wenn ab Rothenburg gebucht)
•  bestens ausgearbeitete Unterlagen (Streckenbeschreibung, Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten,...)
•  GPS Daten auf Anfrage
•  Service-Hotline
•  Eintritt Befreiungshalle Kelheim (wenn ab Eichstätt gebucht)

 

Exklusiv-Leistungen

•  Mietrad (7-Gang-Tourenrad mit Rücktrittbremse) + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer   65,- Euro
•  Mietrad (21/24-Gang-Tourenrad mit Freilauf) + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer   65,- Euro
•  Elektrorad + 1 Satteltasche   135,- Euro
•  Halbpension Kat. B  76,- Euro,  Kat. A  78,- Euro
•  NEU: Komoot - Navigationspaket

 

Termine 2018:

Anreise jeden Tag vom 08. April bis 09. Oktober

 

Preise für beider Radreisen in Euro pro Person - 4 Tage / 3 Nächte:

Hotelkategorie B:

Im Doppelzimmer: 290,–
Im Einzelzimmer: 365,–

Saisonzuschlag Anreisetermine von 05. Mai bis 10. September   25,- EURO

Zusatznacht in Euro pro Person:

Rothenburg:
Doppelzimmer mit Frühstück  54,-
Einzelzimmer mit Frühstück   83,-

Eichstätt: 
Doppelzimmer mit Frühstück 50,– EURO
Einzelzimmer mit Frühstück 62,– EURO


Regensburg: 
Doppelzimmer mit Frühstück 61,– EURO
Einzelzimmer mit Frühstück 87,– EURO


Hotelkategorie A:

Im Doppelzimmer   300,-
Im Einzelzimmer    375,-

Saisonzuschlag Anreisetermine von 05. Mai bis 10. September   25,- Euro

Zusatznacht in Euro pro Person:

Rothenburg:
Doppelzimmer mit Frühstück   59,-
Einzelzimmer mit Frühstück   87,-

Eichstätt:
Doppelzimmer mit Frühstück   60,-
Einzelzimmer mit Frühstück   84,-

Regensburg:
Doppelzimmer mit Frühstück   61,-
Einzelzimmer mit Frühstück    87,- 

Anbieterkennzeichnung: velotours Touristik GmbH, Ernst-Sachs-Str. 1, 78467 Konstanz

Termine

Kurztouren Altmühltal von Eichstätt nach Regensburg, Kategorie A

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

08.04.2018Sonntag, 8. April 2018 - Freitag, 4. Mai 2018
div. Termine

300 EUR

 

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

05.05.2018Samstag, 5. Mai 2018 - Montag, 10. September 2018
div. Termine

325 EUR

 

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

11.09.2018Dienstag, 11. September 2018 - Dienstag, 9. Oktober 2018
div. Termine

300 EUR

 

Kurztouren Altmühltal von Eichstätt nach Regensburg, Kategorie B

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

08.04.2018Sonntag, 8. April 2018 - Freitag, 4. Mai 2018
div. Termine

290 EUR

 

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

05.05.2018Samstag, 5. Mai 2018 - Montag, 10. September 2018
div. Termine

315 EUR

 

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

11.09.2018Dienstag, 11. September 2018 - Dienstag, 9. Oktober 2018
div. Termine

290 EUR

 

Kurztouren Altmühltal von Rothenburg nach Eichstätt, Kategorie A

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

08.04.2018Sonntag, 8. April 2018 - Freitag, 4. Mai 2018
div. Termine

300 EUR

 

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

05.05.2018Samstag, 5. Mai 2018 - Montag, 10. September 2018
div. Termine

325 EUR

 

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

11.09.2018Dienstag, 11. September 2018 - Dienstag, 9. Oktober 2018
div. Termine

300 EUR

 

Kurztouren Altmühltal von Rothenburg nach Eichstätt, Kategorie B

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

08.04.2018Sonntag, 8. April 2018 - Freitag, 4. Mai 2018
div. Termine

290 EUR

 

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

05.05.2018Samstag, 5. Mai 2018 - Montag, 10. September 2018
div. Termine

315 EUR

 

pro Person im DZ, Leistungen lt. Ausschreibung

11.09.2018Dienstag, 11. September 2018 - Dienstag, 9. Oktober 2018
div. Termine

290 EUR