Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Apulien Radreisen Matera - Lecce mit Salento Rundtour

Italien, Apulien: Radreisen - von Matera nach Lecce

Apulien ist der Absatz des italienischen Stiefels und auf beiden Seiten vom Meer umgeben – im Osten von der Adria und im Südwesten vom Ionischen Meer. Typisch für Apulien sind endlose Olivenhaine, weite Getreidefelder, Weinberge und kulinarische Köstlichkeiten wie Fischgerichte und hausgemachte Pasta. Sie beginnen die Radreise mit der Radtour in Matera, UNESCO Weltkulturerbe mit seinen “Sassi”, und enden diese in Lecce, prächtiger Barockstadt, die als “Florenz des Südens” gilt. Noch unbefleckt von den Spuren des Tourismus, ist Apulien in all seiner Schönheit Zeuge einer großartigen antiken Kultur.

Radtouren in Apulien, Olivenhaine und azurblaue Meere, Preis pro Person ab 590.00

Reise Nr. 72883

Italien, Apulien Radreisen von Matera nach LecceItalien, Apulien Karte

Apulien ist der Absatz des italienischen Stiefels und auf beiden Seiten vom Meer umgeben – im Osten von der Adria und im Südwesten vom Ionischen Meer. Typisch für Radreisen in Apulien sind endlose Olivenhaine, weite Getreidefelder, Weinberge und kulinarische Köstlichkeiten wie Fischgerichte und hausgemachte Pasta. Sie beginnen mit der Fahrradtour in Matera, UNESCO Weltkulturerbe mit seinen “Sassi”, und enden diese in Lecce, prächtiger Barockstadt, die als “Florenz des Südens” gilt. Noch unbefleckt von den Spuren des Tourismus, ist Apulien in all seiner Schönheit Zeuge einer großartigen antiken Kultur.

Fahrradstrecke der Radreisen mi Salento Rundfahrt in 8 Tagen: 330 km

 

Verlauf Radreisen Apulien von Matera - Ostuni - Lecce - S. Maria di Leuca - Lecce in 8 Tagen

 

1. Tag: Anreise Matera

Individuelle Anreise. Jahrtausende lang gruben die Einwohner der Stadt ihre Behausungen in die steilen Berghänge hinein, tief in den weichen Kalktuff, einem charakteristischen honigfarbenen Stein. Diese Höhlensiedlungen, die „Sassi“, sind heute UNESCO-Weltkulturerbe.

Radtouren Profil Apulien - Süditalien:
Meist ebene, teils hügelige Strecken auf fast völlig asphaltierten Straßen. Außer in der Hochsaison gibt es kaum Verkehr. Die Route umfasst wunderschöne Strecken entlang der Küste.
Höhenprofil bergauf: 1.540 m
Straßen: 99 % befestigt, 1 % unbefestigt
Zugverbindung zwischen den Übernachtungsorten: keine
Möglichkeit die Etappe mit dem Zug zu verkürzern: 3. Tag.


2. Tag: Matera – Alberobello (70 km)

Heute radeln Sie zu den berühmten Trulli, die einst als Wohn- und Lagerhäuser dienten. Alberobello ist auf zwei Hügeln erbaut. Die Zone der Trulli auf dem westlichen Hügel ist in zwei Distrikte unterteilt: Monti und Aia Piccola.


3. Tag: Alberobello – Ostuni (55 km)

Sie verlassen auf der heutigen Radtour Alberobello und die Stadt der Trulli, dann überqueren Sie die letzte Strecke der Murge und fahren Sie durch schöne Landschaften  und die Dörfer Martina Franca, Locorotondo und Cisternino bevor Sie in die weiße Stadt Ostuni ankommen, ein Juwel der Architektur. Wegen seiner weißen Mauern und Häuser wird Ostuni auch „Weiße Stadt“ genannt.

4. Tag: Ostuni – Lecce – Gallipoli (70 km mit dem Zug + 50 km mit dem Rad)

Kurzer Zugtransfer nach Lecce und einige Kilometer mit dem Rad in der Stadt und danach tauchen Sie in die ländliche Gegend des Salento ein und starten die Rad Rundtour. Am Ende der Fahrradtour erreichen Sie die ionische Küste und Gallipoli.

5. Tag: Gallipoli – Santa Maria di Leuca (50 km)

Die Stadt Santa Maria di Leuca erhielt ihren Namen von alten griechischen Seefahrern. Bei ihrer Ankunft war die Stadt von der Sonne hell erleuchtet, weshalb sie ihr den Namen „Leukos“ (=weiß) gaben.

6. Tag: Santa Maria di Leuca – Otranto (50 km)

Vorletzte Etappe der Fahrradreise von Santa Maria di Leuca aus in Richtung Norden, der Adriaküste entlang nach Otranto auf der strada litoranea 358 entlang: eine der beeindruckendsten Strassen der Welt. Dies ist der östlichste Punkt von Italien und Sie können hier die imposante Kathedrale und das große aragonische Schloss besichtigen.

7. Tag: Otranto – Lecce (55 km)

Sie lassen auf der letzten Etappe der Radreise die schöne Stadt Otranto hinter sich und fahren zu den Laghi Alimini, die im Mittelalter ein beliebter Jagdgrund der Schwaben und Aragonesen war. Entlang den Alumini-Seen gelangen Sie nach Lecce. Dank seiner vielen Barockbauten trägt der Ort den Zweitnamen „Florenz des Südens“. Sie werden von den kunstvollen Ornamenten beeindruckt sein.

8. Tag: Lecce

Abreise nach dem Frühstück.

Anreise 2021
SA 20.03 - 17.07 und 21.08 - 30.10.2021
FR 23.04 - 25.06 und 20.08 - 01.10.2021

Sondertermine mit mind. 5 Personen möglich

 

Leistungen Radreisen Apulien von Matera nach Lecce + Rundtour Lecce - Santa Maria di Leuca - Lecce

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • App mit Mappen, Sehenswürdigkeiten und GPS Daten
  • Digitale Tourinformationen
  • Gepäcktransport
  • Zugtransfer Ostuni-Lecce (Tag 4)
  • bei Nutzung Leihräder inklusive Diebstahl- und Schadensversicherung
  • Servicehotline

 

Preise 2021 pro Person

Übernachtung / Frühstück
Preis pro Person in Euro
Kategorie A Kategorie B
Doppelzimmer Einzelzimmer Doppelzimmer Einzelzimmer
20.03. - 02.04. und 16.10. - 30.10. 690,- 920,- 590,- 770,-
03.04. - 29.04. und 24.09. - 15.10. 790,- 1020,- 690,- 870,-
30.04. - 24.06. und 05.09. - 23.09. 840,- 1070,- 740,- 920,-
25.06. - 17.07. und 20.08. - 04.09. 940,- 1170,- 840,- 1020,-
Zusatznächte        
Matera 75,- 105,- 75,- 105,-
Lecce 60,- 90,- 60,- 90,-
Transfer*     
Bari-Matera 50,-
Brindisi-Matera, Lecce-Bari, Lecce-Brindisi auf Anfrage   
Leihrad, Tourenrad
  85,-
Elektro - Leih-Rad 195,-
Zusätzliches Zubehör Helm auf Anfrage: (Kopfumfang 54-61 cm)   15,-

* Transfers sind im Moment der Buchung zu reservieren (mind. 2 Pers.)

Unterkunft
Wir haben alle Hotels der Tour sorgfältig für Sie ausgewählt. Die Hotels sind einfach vom Radweg aus erreichbar und in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte.
Je nach Wahl Ihrer Hotelkategorie übernachten Sie in:
- Kat. A: meistens 4* Hotels, mit einigen 3* Hotels
- Kat. B: meistens 3* Hotels
In Alberobello kann die Übernachtung manchmal für beide Kategorien, in einem typischen “Hoteldorf”sein, die “Trulli” genannt werden. Alle Zimmer sind mit WC und Klimaanlage ausgestattet. In den Trulli befindet sich keine Klimaanlage, weil hier eine antike Methode der Wärmeisolierung genutzt wird, typisch für seine Bauart.

Leihräder
Die Touringräder 27-Gang Shimano Deore sind in verschiedenen Größen und Radrahmen verfügbar.
Ausstattung der Fahrräder:
Aluminiumrahmen,  Schutzbleche,  Gepäckträger,  Komfort-Gelsattel,  pannensichere Reifen Schwalbe,  ergonomische Handgriffe,  Speed Lifter System

Zubehör der Leihräder für Erwachsene:
1 Fahrradcomputer, 1 einseitige Ortlieb Gepäcktasche, 1 Lenkertasche oder 1 Kartenhalter, 1 Wasserflasche aus Plastik (0,75 l)
1 Reparaturset pro Zimmer: 1 Schlauch, Flicken, Kitt, Luftpumpe, 2 Inbusschlüssel und Reifenheber, 1 Zahlenschloss

Programmänderungen: Aus organisatorischen Gründen, wegen der Wetterlage oder laut Vorschriften der lokalen Behörden könnten einige Änderungen im Tourenverlauf vor und/oder während dem Urlaub vorkommen. Entlang der Strecke könnten Sie zum Beispiel Umleitungen wegen Bauarbeiten finden, die wir nicht vorhersehen können; folgen Sie bitte den Hinweisen vor Ort.


Vor Ihrer Anreise erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem digitalen Informationsmaterial. Diese enthält:

1. Link um die App mit den Mappen, Sehenswürdigkeiten und den GPS Daten herunterzuladen (diese kann auch offline benutzt werden)
2. Link um das Informationsmaterial der Tour als PDF herunterzuladen:
  - Allgemeine Tourinformationen
  - Endgültiges Reisedokument
3. Digitale Reisedokumente:
  - Hotelliste (wegen Überbuchung oder aus organisatorischen Gründen kann Ihre Hotelliste vor Ihrer Ankunft geändert werden)
  - Hotelgutscheine, die Sie jeweils bei Ankunft im Hotel vorzeigen
  - Gepäcketiketten

 

Nicht im Reisepreis enthalten:

Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe  (ca. 10 - 15 €) zahlbar vor Ort.

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterkennzeichnung: Girolibero Srl, Via Conforto da Costozza 7, 36100 Vicenza

Termine

Apulien: Radreise - Matera - Lecce, Kat. A, Anreise SAMSTAG

Doppelzimmer pro Person

16.10.2021Samstag, 16. Oktober 2021 - Samstag, 30. Oktober 2021
div. Termine

690.00 EUR

 

Apulien: Radreise - Matera - Lecce, Kat. B, Anreise SAMSTAG

Doppelzimmer pro Person

16.10.2021Samstag, 16. Oktober 2021 - Samstag, 30. Oktober 2021
div. Termine

590.00 EUR