Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Spanien, Balearen: Wanderung - Mallorca Trans Tramuntana

Spanien, Balearen: Wanderung - Mallorca Trans Tramuntana

Die Serra de Tramuntana im Nordwesten der Insel Mallorca ist der Weg und das Ziel der Wanderreise gleichzeitig. Der Gebirgszug verfügt über herrliche Wanderwege durch ursprüngliche Vegetation und eine intakte Natur. Das Besondere an dieser Woche sind die unterschiedlichen Wanderungen – einmal direkt an der Küste, einmal auf den Bergen im Landesinneren. So erkennen Sie mit jedem neuen Wandertag Mallorcas unbekannte Schönheit!

Wandertour zu Mallorcas Küsten und Berge Preis pro Person in Euro 629.00

Reise Nr. 72972

Küsten- und Bergwanderung durch Mallorcas NordWesten Mallorca Wanderung Trans Tramuntana

 Klingen duftende Olivenhaine, Weitblicke auf das Mittelmeer und Empanadas Mallorquinas nach Ihrem Urlaubsgeschmack? Dann werden Sie die bestens beschilderten Wanderwege durch den Norden Mallorcas auf der Wanderreise „Trans Tramuntana“ bestimmt in ihren Bann ziehen. Wanderer lieben diese ruhige Seite der größten Baleareninsel mit der wilden Landschaft aus Gräsern und Felsen. Ein Teil des Wanderurlaubs führt auf Pilgerwegen im Landesinneren entlang und offenbart ein Mallorca, wie Sie es vielleicht noch nicht kennen!

 Wandertour - Serra de Tramuntana und Küsten in 8 Tage / 7 Nächte

 

Verlauf Küsten- und Bergwanderung Trans Tramuntana - Mallorca

1. Tag: Anreise nach Pt. Alcúdia

Hotelbeispiel: HSM President

 

2. Tag: Küstenwanderung auf der Halbinsel Alcúdia,  ca. 6 Stunden, 15 km,  ⇑ 690 m,  ⇓ 820 m

Einer der schönsten Wanderwege befindet sich zwischen der Bucht von Pollença und Alcúdia. Sie wandern entlang der Küstenlinie und besteigen eine traumhafte Felsspitze. Ein Serpentinenweg mit Panoramablicken ohne Ende führt Sie über sanfte Gipfel, bevor Sie das historische Städtchen Alcúdia und schließlich die Promenade von Pt. Alcúdia erreichen.
Hotelbeispiel: HSM President

 

Streckencharakter: Trittsicherheit und Kondition sind für Touren bis zu 6 Stunden notwendig. Dafür sehen Sie Mallorca von einer anderen, wunderschönen Seite. Die Wege sind teils recht steinig, aber mit guten Wanderschuhen gut zu bewältigen.

 

3. Tag: Pt. Alcúdia – Kloster Lluc, ca. 4,5 Stunden, 13 km,  ⇑ 600 m,  ⇓ 220 m

Kurzer Transfer nach Pollença, wo Sie dem historischen Pilgerpfad nach Lluc folgen werden. Die hohen Gipfel der Serra de Tramuntana vor Augen, wandern Sie über den Pass vorbei am Puig Tomir. Schattige Steineichenwälder, blühende Obstgärten und raue Wiesen ergeben ein abwechslungsreiches Landschaftsbild. Genießer erwandern den botanischen Garten im Kloster Lluc.
Hotelbeispiel: Kloster Lluc

4. Tag: Pilgerweg Cuber Stausee, ca. 5,5 Stunden, 15 km,  ⇑ 880 m,  ⇓ 590 m

Morgendlicher Transfer zum Cuber Stausee, wo Sie eine weitere Etappe am Pilgerweg nach Lluc begehen werden. Ihr Weg führt hoch hinauf in die Serra und über die Pässe hinunter nach Lluc. Eine interessante Landschaft mit hohen Gräsern, Felsen und Übergängen wie im Hochgebirge liegt vor Ihnen. Die sonnigen Ausblicke auf die Steilküsten und die fruchtbaren Täler machen diese Tour zur Königsetappe. Zurück geht es zur Übernachtung ins Kloster Lluc.
Hotelbeispiel: Kloster Lluc

5. Tag: Kloster Lluc – Pt. Sóller, ca. 4,5 Stunden, 12 km,  ⇑ 300 m,  ⇓ 990 m

Entlang des Cuber Stausees wandern Sie zum Pass de L’Ofre, wo Sie ein grandioser Panoramablick auf die Gipfel der Serra de Tramuntana erwartet. Sie folgen den Serpentinen bergauf zum Gipfel Es Cornador, wo Sie die Fernsicht über die Küste bis hin nach Palma genießen. Auf dem Weg nach Sóller folgen Sie dem bekannten aussichtsreichen Terrassenweg durch die Schlucht von Biniaraix, einer der schönsten Landschaften des Tramuntana-Gebirges. Entlang von duftenden Orangengärten erreichen Sie das belebte Zentrum von Sóller. Mit der alten Straßenbahn fahren Sie zur Küste nach Pt. Sóller.
Hotelbeispiel: Es Port

6. Tag: Küstenweg von Deia nach Sóller, ca. 5 Stunden, 12 km,  ⇑ 300 m,  ⇓ 430 m

Transfer in den Künstlerort Deia. In der Bucht von Deia startet Ihre Wanderung entlang der wildromantischen Felsenküste in Richtung Sóller. Eine abwechslungsreiche Route erwartet Sie, mit tollen Ausblicken und zahlreichen stillen Plätzen zum Verweilen. Im blühenden Garten einer Finca, hoch über dem Tal von Sóller stärken Sie sich mit frisch gepresstem Orangensaft und einem herrlichen Stück Kuchen, bevor Sie Ihre Tagestour an der Strandpromenade von Pt. Sóller beschließen.
Hotelbeispiel: Es Port

7. Tag: Pt. Sóller – Playa de Palma, ca. 3,5 Stunden, 13 km,  ⇑ 10 m (Playa) | 370 m (Fornalutx),  ⇓ 40 m (Playa) | 360 m (Fornalutx)

Mit der Nostalgiebahn durch das Tal der Orangen in die quirlige Hauptstadt Palma. Spazieren Sie durch die belebten Gassen und zur beeindruckenden Kathedrale, bevor es entlang der Strandpromenade an die Playa de Palma geht. Alternativ bietet sich eine Wanderung nach Fornalutx, ins schönste Dorf Mallorcas an. Sie durchwandern entlang von Oliven- und Mandelgärten und duftenden Orangenhainen das grüne und fruchtbare Tal von Sóller.
Hotelbeispiel: Caballero

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

 

 

Termine 2021 Anreise Freitag, Sonntag  12.02. - 20.06. | 03.09. - 24.10.
Saison 1: 12.02. - 07.03. | 11.10. - 24.10.
Saison 2: 08.03. - 01.04. | 04.10. - 10.10.
Saison 3: 02.04. - 27.05. | 20.09. - 03.10. 
Saison 4: 28.05. - 20.06. | 03.09. - 19.09. 

 

Preise 2021 Mallorca Trans Tramuntana

Übernachtung / Frühstück
Preis pro Person in Euro
Doppelzimmer Einzelzimmer
12.02. - 07.03. | 11.10. - 24.10. 629,- 858,-
08.03. - 01.04. | 04.10. - 10.10. 669,- 898,-
02.04. - 27.05. | 20.09. - 03.10.  699,- 928,-
28.05. - 20.06. | 03.09. - 19.09.  759,- 988,-
Zuschlag HP (7x) 109,- 109,-
Zusatznächte Pt. Alcúdia, Palma auf Anfrage    

Kategorie: 4****-Hotels, 2x Kloster Lluc, 2 x 3***-Hotel in Pt. Sóller

 

Frühbucherrabatt 20,-€ pro Person bei Buchung bis 28. Februar

 

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Transfers gemäß Programm
  • Fahrt mit der Nostalgiebahn „Roter Blitz“ Sóller – Palma
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN, FR)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline
  • Bei Buchung Halbpension Abendessen vom reichhaltigen Hotelbuffet

 

Anreise / Abreise:

  • Flughafen Palma de Mallorca. Fahrt per Bus nach Palma Busbahnhof und in ca. 1 Stunde nach Pt. Alcúdia (www.tib.org) oder per Taxi, ca. € 80,- pro Fahrt, Dauer ca. 1. Stunde.
  • Rückreise von der Playa de Palma zum Flughafen, kurze Fahrt per Taxi, ca. € 25,- pro Fahrt.
     

 Extras:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Straßenbahnfahrten von Sóller nach Pt. Sóller ca. € 5,- pro Person
  • Sondertermine auf Anfrage

 

 

Die Highlights der Wanderreise auf Mallorca: • Die Pilgerwege Mallorcas: Zwischen Pollença und Lluc wandern Sie auf herrlichen Pilgerwegen durch Steineichenwälder und Obstgärten. Das Ziel der Pilgerwege ist das historische Kloster Lluc, wo Sie sogar eine Nacht verbringen. • Mit der Nostalgiebahn durch Orangenhaine: Sie beschließen die Wanderwoche auf Mallorca mit einer Fahrt mit der Nostalgiebahn „Roter Blitz“ von Pt. Sóller nach Palma. Im Wanderurlaub inklusive! • Mallorcas idyllische Facette: Landschaftlich reizvoll, herrlich weit und fernab ausgetretener Pfade – die Serra de Tramuntana zeigt ein völlig neues Gesicht der Baleareninsel.

 

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterkennzeichnung: Eurofun Touristik GmbH , Mühlstraße 20 , A-5162 Obertrum