Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Radreisen Hamburg - Flensburg durch Schleswig

Deutschland, Schleswig Holstein: Radreisen - Radtouren an Nordsee - Schlei und Ostsee

Fahrradreisen auf dem Nordseeküsten-Radweg in Schleswig-Holstein von der Weltstadt Hamburg entlang des größten deutschen Nationalparks Schleswig-Holsteinisches-Wattenmeer bis nach Husum geht der erste Teil der Radreise. In Husum verlassen sie die Nordseeküste und queren auf den Radtouren das Land zur Schlei hin nach Schleswig. Dann folgen sie dem Schlei nach Kappeln zur Ostsee und folgen der Ostseeküste zur Flensburger Förde hoch bis nach Flensburg. Landschaftlich lässt sich die Strecke in drei Bereiche einteilen. Durchqueren Sie nördlich von Hamburg bis hinter Büsum die ländlich geprägte Region Dithmarschen. Erleben Sie die Nordseeküste zwischen Büsum und Husum. Dann das Landesinnere um Schleswig und der Schleiregion und mit der letzten Etappe ihrer Radreise die Ostseeküste im Norden Deutschlands mit dem Ziel Flensburg.

Radreisen von Hamburg nach Flensburg quer durch Schleswig im Doppelzimmer pro Person ab 799.00

Reise Nr. 73347

Radreisen Nordsee - Schlei und Ostseeküste, von Hamburg nach FlensburgKarte Radreisen von Hamburg nach Flensburg, Nordsee - Schlei - Ostseeküste

Radreisen Hamburg - Flensburg auf Nordseeküsten Radweg, Schlei und Ostseeküsten Radweg, 9 Tage, 8 Nächte, ca. 351 - 464 Radkilometer

Der Nordseeküsten-Radweg in Schleswig-Holstein führt Sie auf den Fahrradreisen von der Weltstadt Hamburg entlang des größten deutschen Nationalparks Schleswig-Holsteinisches-Wattenmeer bis nach Husum. In Husum verlassen Sie die Nordseeküste und queren das Land zur Schlei hin nach Schleswig. Dann folgen Sie dem Schlei nach Kappeln zur Ostsee und folgen der Ostseeküste zur Flensburger Förde hoch bis nach Flensburg. Landschaftlich lässt sich die Radreise in drei Bereiche einteilen. Durchqueren Sie nördlich von Hamburg bis hinter Büsum die ländlich geprägte Region Dithmarschen. Erleben Sie die Nordseeküste zwischen Büsum und Husum. Dann das Landesinnere um Schleswig und der Schleiregion und mit der letzten Etappe ihrer Radtour die Ostseeküste im Norden Deutschlands mit dem Ziel Flensburg.

Reiseverlauf Fahrradreisen von Hamburg nach Flensburg

 1. Tag: Anreise nach Hamburg

im Laufe des Tages in eigener Regie in der Metropole an der Elbe. Ihr Hotel liegt im Zentrum und auf kurzem Wege zum Nordseeküsten-Radweg. Erleben Sie die Vielfalt dieser Hafenstadt. Übernachtung in Hamburg.

Streckencharakter der Radtouren 
leichte Radtouren, in flach bis leicht hügeligem Gelände mit Höhenunterschieden bis ca. 150 m

2. Tag: Hamburg – Elmshorn / Glückstadt, ca. 62-84 km

Fahrradtour entlang dem Elbufer von Hamburg durch Blankenese nach Wedel. Durch das von Deichen geschützte Elbmarschland über Uetersen nach Elmshorn und Glückstadt.
Übernachtung in Elmshorn oder Glückstadt.

3. Tag: Glückstadt / Elmshorn - Brunsbüttel, ca. 36-58 km

Durch das reizende Kleinstädtchen Glückstadt führt die Radtour entlang der Elbe nach Brunsbüttel. In Brunsbüttel beginnt der Nord-Ostsee-Kanal. In der großen Schleusenanlage sehen Sie manchen Ozeanriesen liegen. Übernachtung in Brunsbüttel.

4. Tag: Brunsbüttel – Büsum / Umgebung, ca. 60 km

Bald schon tut sich hinter den Deichen das Wattenmeer auf. Durch die Weiten des Dithmarscher Landes geht die Fahrradreise nach Friedrichskoog mit seiner einzigartigen Seehundstation an der Nordsee. Genießen Sie ein Krabbenbrötchen im Hafen, ehe es nach Büsum weitergeht. Übernachtung in Büsum / Umgebung.

 5. Tag: Büsum / Umgebung - Husum, ca. 58-91 km

Vor Ihrer Abfahrt sollten Sie noch die Sturmflut-Erlebniswelt „Blanker Hans“ besuchen (in eigener Regie). Weiter auf der Radtour liegt das Eidersperrwerk und Tönning mit seinem Multimar-Wattforum (in eigener Regie). Wahlweise über St. Peter Ording oder auf direktem Wege nach Husum in Nordfriesland. Übernachtung in Husum.

6. Tag: Husum – Schleswig / Umgebung, ca. 51 km

Über den Eider-Treene-Sorge Weg erreichen Sie bei Hollingstedt das größte archäologische Denkmal von Nordeuropa den Danewerk und radeln zum gleichnamigen Danevirke. Bald schon ist Schleswig die Kulturstadt und das Wikingermuseum Haithabu (Besuch in eigener Regie) am Ufer der Schlei auf der Rad-Etappe erreicht. In der Wikingerzeit trafen sich hier die wichtigsten Handelswege und von hier aus gingen die Wikinger auf Beutezug und betrieben Handel. Übernachtung in Schleswig oder Umgebung.

7. Tag: Schleswig / Umgebung - Kappeln, ca. 38 km

Die heutige Etappe der Radreise führt Sie durch die Altstadt über den Holm, einem alten historischer Fischerort, entlang des nördlichen Schleiufers. Sie radeln auf herrlichen Wegen durch die sanft hügelige Landschaft Angelns über Borderby, Lindaunis nach Arnis. Mit weniger als 300 Einwohnern ist sie die kleinste Stadt von Deutschland. Nun ist es nicht mehr weit nach Kappeln. Übernachtung in Kappeln.

8. Tag: Kappeln - Flensburg, ca. 65 - 72 km

Sie verlassen Kappeln und das Gebiet der Schleimündung und radeln hoch zur Geltinger Bucht. Bald ist die Flensburger Förde erreicht. Ein Highlight auf der Radtour nach Flensburg das Wasserschloß „Glücksburg“. In eigener Regie kann das letzte Stück des Weges von Glücksburg auch mit einem Ausflugsschiff nach Flensburg  zurückgelegt werden. Übernachtung in Flensburg.

9. Tag: Abreise von Flensburg

Nach dem Frühstück Abgabe der Räder und Heimreise in eigener Regie.

Reisetermin:
Jeden Sonntag vom 01. Mai bis 18. September 2022
Jeden Dienstag vom 31. Mai bis 28. August 2022

 Preise Radreise in Schleswig 2022

Übernachtung / Frühstück
Preis pro Person in Euro
Kategorie I Kategorie II*
Doppelzimmer Einzelzimmer Doppelzimmer Einzelzimmer
01.05. - 14.05.2022 799,- 1149,- 899,- 1269,-
15.05. - 11.09.2022 934,- 1284,- 1054,- 1424,-
12.09. - 18.09.2022 799,- 1149,- 899,- 1269,-
Mietrad 100,-  100,-  100,- 100,-
Miet E-Bike 200,-  200,-  200,- 200,-
Zusatznacht Kiel* 70,- 115,- 90,- 145,-

alle Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC
* in Brunsbüttel ist die Übernachtung nur in Kategorie I möglich.

Kategorie I = Komfort : Hier handelt es sich um Mittelklassehotels oder Pensionen mit meist 3*** Sternen, selten 2** Sternen (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstücksbuffet und gemütlicher Atmosphäre aufwarten. Sie liegen meist in zentraler Lage.    

Kategorie II Premium: Hier buchen wir für Sie Komfort- oder First-Class-Hotels. Dies sind teils sehr gute 3-Sterne und 4-Sterne Hotels (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die besonderen Komfort bieten oder durch ihre besondere Lage und ihr Ambiente sehr empfehlenswert sind. Sie liegen meist in zentraler Lage.

3 % Radlerbonus bei Buchung bis 28.02.

 Leistungen Radtouren zwischen Nordsee und Ostsee

  • 8 Übernachtungen, inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Servicehotline
  • Hafenrundfahrt Hamburger Hafen
  • 1x je Zimmer Reiseunterlangen mit Karte und Routenbeschreibung zur Tour
  • auf Wunsch GPS Daten

Extras

  •  Anreise und Abreise in eigener Regie
  •  Leihräder / E-Bikes
  •  Kurtaxe und Bettensteuer (ca. 1-5 € pro Person/Nacht, Bezahlung in eigener Regie vor Ort)
  •  Parkgebühren und Transfers
  •  Eintritte in Sehenswürdigkeiten
  •  Zusätzliche Reiseunterlagen (Preis auf Anfrage)
  •  Ausgaben des persönl. Bedarfs

Anreiseinformationen

  • Bahn: Bahnhof Hamburg Hauptbahnhof oder Altona
  • Parken: Hotels in Hamburg Mitte: kostenpflichtige Parkplätze bzw. Tiefgaragenstellplätze ca. 20-24 € / Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)
  • Hotels in Hamburg Altona: kostenpflichtige Parkplätze ca. 12 € / Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)
    Öffentliches Parkhaus Altona: ca. 12 € / Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)

Nicht im Reisepreis enthalten

Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe - zahlbar vor Ort.

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterkennzeichnung: Die Mecklenburger Radtour GmbH, Zunftstraße 4, 18437 Stralsund

Kontakt

Reisebüro Platzdasch
Inhaber: Andreas Weitz

Johann-Theodor-Roemhildt-Straße 6
36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695 622073
Fax: 03695 63056
eMail: mail@reisebuero-platzdasch.de