Startseite
Startseite » Reiseübersicht » sportliche Radreise von Metz - Koblenz, Mosel Radweg

Deutschland, Rheinland-Pfalz, Frankreich, Grand Est: Sportliche Radreisen - Mosel Radweg von Metz bis Koblenz

Fahrradreise in 6 Tagen entlang der Mosel von Metz bis Koblenz. Beginnen Sie diese schöne sportliche Radreise in Nordfrankreich in der historischen Stadt Metz, deren alte Befestigungsanlagen an der Mosel noch heute zum Spazieren einladen. Dem jungen Flusslauf folgen Sie ins Dreiländereck Frankreich, Luxemburg und Deutschland. Freuen Sie sich ab Perl auf einen ausgezeichneten Radweg, der Sie durch viele kleine Weindörfer in die Römerstadt Trier bringt. Entdecken Sie so berühmte Moselorte wie Traben-Trarbach, Bernkastel-Kues und Cochem, ehe Sie den Zusammenfluss von Mosel und Rhein am Deutschen Eck in Koblenz bewundern.

Sportlich, flott - Radreisen Mosel von Metz nach Koblenz, leicht gerollt, Preis p. P. im DZ ab € 558.00

Reise Nr. 73524

Sportliche Radreisen am Mosel Radweg von Metz bis Koblenz, leicht gerollt

Karte Radreisen Mosel Radweg von Metz nach Koblenz

sportliche Radreisen von Metz nach Koblenz, Mosel Radweg, ca. 307 Kilometer in 6 Tagen

Sportliche Radreise in 6 Tagen entlang der Mosel von Metz bis Koblenz. Beginnen Sie diese schöne Radreise in Nordfrankreich in der historischen Stadt Metz, deren alte Befestigungsanlagen an der Mosel noch heute zum Spazieren einladen. Dem jungen Flusslauf der Mosel folgen Sie ins Dreiländereck Frankreich, Luxemburg und Deutschland. Freuen Sie sich ab Perl auf einen ausgezeichneten Radweg, der Sie durch viele kleine Weindörfer in die Römerstadt Trier bringt. Entdecken Sie so berühmte Moselorte wie Traben-Trarbach, Bernkastel-Kues und Cochem, ehe Sie den Zusammenfluss von Mosel und Rhein am Deutschen Eck in Koblenz bewundern.

Verlauf Fahrradreisen Metz - Koblenz auf dem Mosel Radweg - leicht gerollt

1. Tag  Anreise Metz

Kommen Sie heute rechtzeitig nach Metz, denn die Hauptstadt der Region Lothringen ist sehenswert! Von der Römerzeit bis zur aktuellen Gegenwart hat die Stadt einzigartige Bauwerke vorzuweisen und ist als Bischofssitz, Universitätsstadt und Zentrum zeitgenössischer Kunst gleichermaßen berühmt. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Altstadt laden gleich mehrere weitläufige Parkanlagen zum Ausruhen ein und die alten restaurierten Befestigungsanlagen der Stadt sind auch einen Rundgang wert.

Streckencharakter Fahrradtouren Mosel Radweg von Metz nach Koblenz: leicht
Ganz entspanntes Radeln in ebenem Gelände.

2. Tag  Metz - Remich 74 km

Fast den kompletten Radeltag verbringen Sie heute in Frankreich. Lassen Sie sich unterwegs von der berühmten französischen Küche verwöhnen und genießen Sie einen guten 'Cafe au lait'. Direkt hinter der Grenze auf deutschem Boden haben Sie Perl erreicht und können nun noch übersetzen nach Schengen (andere Moselseite / Luxemburg), bekannt durch das europäische Abkommen, welches den freien Waren- und Personenverkehr regelt. Wohlgelaunt radeln Sie anschließend nach Remich.

3. Tag Remich – Trittenheim 80 km

Gemütlich folgen Sie auf der Radtour heute dem jungen Flusslauf vorbei an Grevenmacher und Wasserbillig bis Konz, wo die Saar in die Mosel mündet. Nur noch wenige Kilometer radeln Sie und werden dann von der Römerstadt Trier empfangen. Unternehmen Sie einen lohnenswerten Stadtrundgang und staunen Sie über den imposanten Dom, den weiten Hauptmarkt, Kaiserthermen, Amphitheater und die Porta Nigra. Mit diesen Eindrücken im Gepäck rollen Sie auf dem flachen Mosel Radweg geschwind bis Trittenheim, wo Sie idyllisch im Weinort übernachten.

4. Tag Trittenheim – Bullay 78 km

Entdecken Sie am Vormittag Neumagen-Dhron, den ältesten Weinort Deutschlands und freuen Sie sich auf die schöne Radstrecke. Fahrradtour durch so bekannte Weinanbaugebiete wie Kröver Nacktarsch und Zeller Schwarze Katz. Freuen Sie sich dabei auf die sehenswerte Städte Bernkastel-Kues und Traben Trarbach und lassen Sie sich von der Fachwerkromantik verzaubern.

5. Tag Bullay - Koblenz 78 km

Heute lohnt ein Stopp im kleinen Beilstein, das stolz den Beinamen „Rothenburg an der Mosel“ führt. Freuen Sie sich auf Cochem mit seinem malerischen Zentrum und der alten Reichsburg aus dem 11. Jahrhundert. Auch ein Abstecher zur mittelalterlichen Burg Eltz lohnt, ehe der Mosel Radweg Sie zum Deutschen Eck in Koblenz bringt. Genießen Sie den weiten Blick auf das herrliche Rhein-Tal und freuen Sie sich auf einen schönen Abend in Koblenz.

6. Tag Koblenz Abreise

Heute endet Ihre schöne Radreise im Herzen von Koblenz. Wer zurück nach Metz möchte, kann jeden Samstag unseren praktischen Rücktransfer via Saarbrücken oder Trier im Kleinbus mit Gepäck und Privaträdern buchen. Die Abfahrt ist immer um 09:00 Uhr morgens, Ankunft in Metz gegen 13:30 Uhr. Natürlich können Sie auch die Fahrradreise in Koblenz / Rheinland-Pfalz um einige Tage verlängern.

Alternative Radreisen an der Mosel

8 Tage Radreise von Metz nach Koblenz

5 Tage Radreise von Trier nach Koblenz

6 Tage Radreise von Trier nach Koblenz

8 Tage Radreise von Trier nach Koblenz

Leistungen sportliche Radreisen Mosel Radweg von Metz - Koblenz

  • Übernachtung mit Frühstück
  • Zimmer mit D/Bad/WC
  • Gepäcktransport
  • Radwanderkarte mit eingezeichneter Route
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Tipps zur Reisevorbereitung
  • Touristische Informationen
  • 7-Tage-Hotline-Service

Anreisetermine 2022:
Täglich vom  14.04. -  22.10.2022

 Preise 2022 sportliche Radreise Metz - Koblenz, Mosel Radweg

Übernachtung / Frühstück
Preis pro Person in Euro
Doppelzimmer Einzelzimmer
14.04. - 30.04. 558,- 778,-
01.05. - 12.08. 598,- 818,-
13.08. - 30.09. 613,- 833,-
01.10. - 22.10. 558,- 778,-

Hotels der Kategorie A: komfortable Mittelklassehotels; im Zentrum

Buchbare Zusatzleistungen (pro Person)

Übernachtung / Frühstück
Preis pro Person in Euro
Doppelzimmer Einzelzimmer
Zusatznächte Metz 63,- 106,-
Zusatznächte Koblenz 63,- 84,-
Stadtführung Trier, tägl. 10.30 od. 14.30 Uhr   12,- 12,-
Rücktransfer nach Metz, samstags 9.00 Uhr 85,- 85,-
Rücktransfer nach Metz, samstags 9.00 Uhr, mit eigenem Fahrrad 104- 104,-

 Radlerbonus 20,-€ pro Person bei Buchung bis 28. Februar

Extras

Anreisemöglichkeit per Bahn
Metz ist gut mit der Bahn zu erreichen. Unsere Partnerhotels in Metz erreichen Sie vom Bahnhof aus am besten mit einer kurzen Taxifahrt.

Parkmöglichkeiten am Anreisehotel
Unsere Vertragshotels in Metz liegen sehr zentral in der Innenstadt. Sie können Ihren PKW für die gesamte Dauer der Reise in einem nahe gelegenen öffentlichen Parkhaus abstellen. Die Kosten betragen pro Stellplatz pro Nacht ca. 10,- Euro. Eine Vorreservierung des Stellplatzes ist nicht möglich, aber auch nicht notwendig.

Rücktransfer zum Ausgangspunkt der Reise
Samstags besteht die Möglichkeit, um 09:00 Uhr per Transfer mit einem Kleinbus (mit Fahrradtransportanhänger) von Koblenz nach Metz zurück zu fahren (Ankunft dort gegen 13:30 Uhr). Der Fahrer kommt zu Ihrem Hotel und hat Platz für Sie, Ihr Gepäck und ggf. Ihr privates Rad. Er fährt Sie zurück bis zu Ihrem Starthotel und sorgt so für einen perfekten Rückreiseservice ohne lästiges Umsteigen oder Kofferschleppen. Bei Mitnahme eigener Räder wird eine zusätzliche Gebühr von 19,00 € fällig.

Bahn und Bus im Moseltal
Im Moseltal direkt verläuft nicht ständig eine Bahnlinie. Hinter Trier verläst die Bahn das Moseltal und der nächste Bahnhof kommt erst wieder in Bullay. Nach nur wenigen Kilometern verschwindet die Bahnlinie dann wieder im Kaiser-Wilhelm-Tunnel und erscheint erst wieder in Cochem. Ab Cochem verläuft die Bahn dann komplett im Moseltal bis Koblenz.
In der Zeit vom 1.5. - 31.10. verkehrt zwischen Trier und Bullay täglich der Radelbus mit einer Kapazität von max. 22 Fahrrädern. - Radlerbus

Schifffahrten auf der Mosel
Von April bis Oktober verkehren auf der Mosel zahlreiche Personenschiffe in beide Richtungen. Schiffsanlegestellen sind fast in allen Orten vorhanden. Häufig werden Rundfahrten angeboten. Über die genauen Abfahrtszeiten informieren Sie vor Ort die Anschlagtafeln der Schifffahrtsgesellschaften.
Ein fahrplanmäßiger Linienverkehr existiert zwischen Trier und Treis Karden. - Schifffahrten auf der Mosel

Nicht im Reisepreis enthalten

Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe - zahlbar vor Ort.

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterkennzeichnung: Velociped GmbH & Co. KG, Alte Kasseler Str. 43, 35039 Marburg

Kontakt

Reisebüro Platzdasch
Inhaber: Andreas Weitz

Johann-Theodor-Roemhildt-Straße 6
36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695 622073
Fax: 03695 63056
eMail: mail@reisebuero-platzdasch.de