Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Fahrradreise Passau - Budapest, Donaur Hotels Kat. B

Deutschland, Bayern, Österreich, Slowakei, Ungarn: Radreisen - Donauradweg von Passau nach Budapest, Kategorie B

Fahrradreise auf dem Donauradweg von Passau bis Budapest in einem Stück. Auf dem klassischen Donau-Radweg radeln Sie die wunderschöne Strecke Passau–Budapest immer stromabwärts. Während der Radreise an der Donau wohnen Sie bei unseren langjährigen Partnerbetrieben, wo Sie auf gute Qualität bei Zimmer und Verpflegung vertrauen können.

Radreise Donau Radweg von Passau nach Budapest, 14 Tage, Kat. B, Preis p. Person ab 1103.08

Reise Nr. 73570

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Radreisen auf Donauradweg von Passau nach Budapest, Unterkünfte Kategorie BRadreisen von Passau nach Budapest auf Donauradweg, Karte

Radreisen Passau - Budapest auf Donau-Radweg, 14 Tage, 13 Nächte, ca. 600 km, ca.30–65 km täglich, Unterkünfte mit 3-Sterne Niveau

Radreisen auf dem Donauradweg von Passau bis Budapest in einem Stück. Auf dem klassischen Donau-Radwanderweg radeln Sie die wunderschöne Strecke Passau–Budapest immer stromabwärts. Während der Fahrradreise an der Donau wohnen Sie in unseren langjährigen Partnerbetrieben, wo Sie auf gute Qualität bei Zimmer und Verpflegung vertrauen können.

Reiseverlauf Radreisen Donauradweg von Passau bis Budapest

1. Tag: Individuelle Anreise nach Passau

Individuelle Anreise nach Passau in Bayern. Sie starten in Passau in den Radurlaub am Donauradweg. Zimmerbezug und Übergabe der Reiseunterlagen im Hotel. Die Übernahme der Leihräder für die Radreise Passau - Budapest findet in der Radausgabe statt. Am besten erkunden Sie die Stadt bei einer Dreiflüsse-Stadtrundfahrt an Bord eines Passagierschiffes über die Flüsse Donau, Inn und Ilz. Hotelbeispiel: Hotel IBB Süd*** in Passau

Streckencharakteristik:
Streckenbeschreibung: Der Donauradweg Passau - Wien ist sehr gut ausgebaut. Praktisch überall ist der Donau-Radwanderweg in Österreich asphaltiert. Sie radwandern auf Ihrer Radreise über verkehrsarme Straßen, meist sogar beiderseits des Stromes.

2. Tag: Passau zur Schlögener Schlinge / Umgebung, ca. 40 km

Sie verlassen das wunderschöne Passau und Deutschland und starten Ihre Radtour in Richtung Schlögener Schlinge. Verabsäumen Sie auf keinen Fall einen Besuch im Stift Engelszell. Das Trappistenkloster in Oberösterreich ist für seine köstlichen Klosterliköre weithin bekannt. Hotelbeispiel: Gasthof Draxler*** in Niederranna

3. Tag: Schlögener Schlinge / Umgebung nach Linz, ca. 55 km

Sie verlassen die bewaldeten Hänge des Oberen Donautales und durchqueren auf Ihrer Radtour das weite Eferdinger Becken. Durch die Talenge der Linzer Pforte erreichen Sie die lebhafte und moderne Stadt Linz, die Landeshauptstadt von Oberösterreich. Zahlreiche Kultureinrichtungen und interessante Sehenswürdigkeiten warten im Radurlaub in Österreich auf Sie: das Neue Musiktheater, das Kunstmuseum Lentos, das Linzer Schloss, der Pöstlingberg, uvm. Hotelbeispiel: Hotel Prielmayerhof*** in Linz

4. Tag: Linz nach Grein / Bad Kreuzen, ca. 60 km

Starten Sie den Tag mit einer Stadtbesichtigung in Linz, bevor Sie Ihre Fahrradreise an der Donau fortsetzen. Der Donauradweg führt anfangs durch das ebene Machland. Bald kommt Ihr heutiges Etappenziel in Sicht, der von den Schiffsleuten einst gefürchtete Strudengau. Hotelbeispiel: Hotel Aumühle**** in Grein

5. Tag: Grein / Bad Kreuzen nach Melk / Emmersdorf, ca. 50 km

Der Donau-Radwanderweg führt vorbei an den malerischen Orten Grein, St. Nikola und Maria Taferl. Von weitem grüßt das Weltkulturerbe Stift Melk in Niederösterreich. Das imposante Kloster markiert den Beginn der Wachau. Nehmen Sie sich Zeit für Österreichs bekanntestes Weinbauregion. Hotelbeispiel: Gasthof Wachauerhof*** in Melk

6. Tag: Melk nach Traismauer / Umgebung, ca. 60 km

Radfahrt durch die beeindruckende Landschaft des Struden- und Nibelungengaus bis in die Wachau. Tipp: Planen Sie einen Stopp für eine schmackhafte Jause in einem der zahlreichen Heurigenlokale an der Donau ein. Hotelbeispiel: Hotel Nibelungenhof*** in Traismauer

7. Tag: Traismauer / Umgebung nach Wien, ca. 65 km

Das Donautal weitet sich wieder, Sie radeln durch die Aulandschaften des Tullner Feldes. Besuchen Sie die Gartenstadt Tulln und das Stift Klosterneuburg, bevor Sie der Donauradweg in die Metropole Wiens führt. In der weltberühmten Walzerstadt erwartet Sie eine Fülle an Sehenswürdigkeiten, die besichtigt werden wollen. Hotelbeispiel: Hotel Roomz**** in Wien

8. Tag: Wien nach Bad Deutsch Altenburg / Umgebung, ca. 40 km

Direkt vor den Toren von Wien beginnt der Nationalpark Donauauen. Diese Region beeindruckt mit einer idyllischen Landschaft und einer Vielfalt an Fauna und Flora. Der Donau-Radweg führt vorbei an Schloss Orth und Schloss Eckartsau. Das Ziel Ihrer heutigen Fahrradtour am Donauradweg ist die Kurstadt Bad Deutsch Altenburg, wo schon die Römer ihre Spuren hinterlassen haben. Hotelbeispiel: Hotel Stöckl*** in Bad Deutsch Altenburg / Umgebung

9. Tag: Bad Deutsch Altenburg / Umgebung nach Bratislava, ca. 30 km

Zwischen den kleinen Karpaten und den Hainburger Bergen eingebettet, schlängelt sich die Donau, gesäumt vom Donauradweg. Ihre Radtour in Niederösterreich führt Sie bis in die slowakische Hauptstadt Bratislava. Zahlreiche Prachtbauten und die verträumte Altstadt bezaubern Besucher. Hotelbeispiel: Hotel Park Inn*** in Bratislava

10. Tag: Bratislava über Schüttinsel nach Györ, ca. 50 km + Bahnfahrt

Sie starten Ihre Fahrradtour in der Slowakei in Bratislava. Sie radeln am Donauradweg entlang in ein Paradies für Vögel und Fische, die Schüttinsel. Inmitten der unberührten Donau-Landschaft mit kleinen Inseln findet man ein Labyrinth an Donauseitenarmen und verträumte Bauerndörfer. Das Ziel Ihrer Radtour am Donauradweg erreichen Sie nach einer kurzen Bahnfahrt. Györ liegt an der Mündung von 3 Flüssen und begeistert mit einer wunderschönen, barocken Altstadt. Hotelbeispiel: Hotel Ibis*** Györ

11. Tag: Györ nach Komarno / Umgebung, ca. 60 km

Auf Ihrer Radreise in Ungarn lohnt sich ein Ausflug in das weltberühmte Nationalgestüt Bábolna. Die Araberzucht wird jeden Pferdeliebhaber begeistern. Fahren Sie am Radwanderweg durch sanft hügeliges Agrargebiet zurück an den Donauradweg in die geteilte Stadt Komarom. Hotelbeispiel: Hotel Bow Garden*** in Komarno/Umgebung

12. Tag: Komarno / Umgebung nach Donauknie, ca. 50 km

Heute führt Sie Ihre Radtour am Donauradweg entlang des slowakischen Ufers auf Dammwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen. Sie passieren kleine Bauerndörfer, das Römerkastell von Kelemantia und gelangen schließlich in die Bischofs- und Königsstadt Esztergom, die mit der Basilika als größter Kirche des Landes ein glanzvolles Highlight dieser Radreise in Ungarn ist. Hotelbeispiel: Hotel Szent Adalbert*** in Esztergom

13. Tag: Donauknie nach Budapest, ca. 60 km Rad + Schifffahrt

Der Strom teilt sich inmitten der hügeligen Landschaft. Auf der Szentendre-Insel führt Sie der Donau-Radweg durch kleine idyllische Dörfer. Das Städtchen Szentendre liegt am Festland und ist mit seinen unzähligen kleinen Kunsthandwerk-Läden und den Freilichtmuseum Skanzen weltberühmt. Ein ganz besonderer Höhepunkt Ihrer Radreise durch Österreich, die Slowakei und Ungarn erwartet Sie während einer Schifffahrt nach Budapest. Genießen Sie den einzigartigen Ausblick auf die berühmtesten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt. Hotelbeispiel: Hotel Mercure Budapest Hill*** in Budapest

14. Tag: Individuelle Heimreise oder zu buchbarer Rücktransfer 

Nach dem Frühstück endet Ihre Radreise und es erfolgt die individuelle Heimreise.

8% Frühbucherbonus bei Buchung bis 60 Tage vor Anreisetermin

Leistungen Donauradweg, Passau - Budapest

  • 13 Übernachtungen in Hotels entsprechend Buchung der 4- und 3-Sterne Kategorie
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Budapest (2 Gepäckstücke pro Person, max. 20 kg)
  • Bahnfahrt Mosonmagyaróvár – Györ inkl. Rad
  • Schiff- oder Bahnfahrt Szentendre–Budapest
  • Informationsunterlagen (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) je Zimmer in deutscher Sprache
  • hochwertige Lenkertasche je Zimmer für den optimalen Transport der Reiseunterlagen während der Reise und als Geschenk für zu Hause
  • Service-Telefon auch am Wochenende
  • E-Bike Lademöglichkeit in allen Hotels

Reisetermine der  Donauradreise 2024:
jeweils Sonntag Reisebeginn vom 28.04. -  06.10.2024

Preise 2024 Donauradweg - Passau - Budapest, 14 Tage, 13 Nächte; Unterkünfte in Kategorie B

Übernachtung, Frühstück
Preis pro Person in Euro
Doppelzimmer Einzelzimmer
28.04. bis 21.09. 1559,- 1999,-
22.09. bis 28.09. 1399,- 1799,-
29.09. bis 06.10. 1199,- 1599,-
Leihrad (Kinderräder auf Anfrage)
175,- 175,-
Leih E-Bike 399,- 399,-
Zusatznächte    
Passau 69,- 99,-
Budapest auf Anfrage    
Leihrad-Haftungsausschluss Tourenrad (pro Person und Aufenthalt)  19,- 19,-
Leihrad-Haftungsausschluss E-Bike (pro Person und Aufenthalt)  45,- 45,-
Bahnfahrt Budapest Keleti-Passau exkl. Rad (pro Person und Aufenthalt) 119,- 119,-

Unterkünfte Kategorie B

3-Sterne Niveau Hotels

Kinderermäßigung (3. und 4. Person bei 2 Vollzahlern im Zustellbett)

  • Kind bis 6 Jahre -100 %
  • Kind 07-11 Jahre -50 %
  • Kind 12-14 Jahre -25 %
  • Erwachsener ab 15 Jahre -10 % (zusätzliches Bett)

*Zusatzleistungen

Haftungsausschluss Leih-Rad

Wenn ein Reisender ein Leihrad mietet, so haftet er grundsätzlich für Schäden und Diebstahl. Bei Buchung unseres Leihrad-Haftungsausschusses übernehmen wir die Haftung, so das bei Diebstahl / Verlust oder Beschädigung des Mietrades (bei ordnungsgemäßer Verwendung und Sicherung) keine finanzielle Verantwortung getragen werden muß. Hiervon ausgenommen sind lediglich verlorene Schlüssel sowie Beschädigung durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

Haftungsausschluss Leih-E-Bike

Wenn ein Reisender ein Leih E-Bike mietet, so haftet er grundsätzlich für Schäden und Diebstahl. Bei Buchung unseres Leihrad-Haftungsausschusses übernehmen wir die Haftung, so das bei Diebstahl/Verlust oder Beschädigung des Mietrades (bei ordnungsgemäßer Verwendung und Sicherung) keine finanzielle Verantwortung getragen werden muß. Hiervon ausgenommen sind lediglich verlorene Schlüssel, Akkus und Ladegeräte von E-Bikes sowie Beschädigung durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

Anreise, Parken, Abreise

Passau ist mit der Bahn gut erreichbar.
In Passau gibt es nur kostenpflichtige Parkmöglichkeiten
. Wir reservieren Ihnen gerne einen Parkplatz in Passau Globus Parkgelände im Freigelände (7,- Euro pro Tag, zahlbar vor Ort, Reservierung bei Buchung) oder im Parkhaus (11,- Euro pro Tag zahlbar vor Ort, Reservierung bei Buchung).

Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe - zahlbar vor Ort

Alternative Radreise Passau - Budapest Unterkünfte Kategorie A

Radreisen Passau - Budapest, Donau mit Unterkünften Kategorie A

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterkennzeichnung: OÖ Touristik GmbH, Freistädter Straße 119, 4041 Linz, +43 732 7277-260, info@touristik.at

Termine

Radreise Donauradweg von Passau nach Budapest Kategorie B

Preis pro Person im DZ mit Unterkünften in Kategorie B

28.04.2024Sonntag, 28. April 2024 - Samstag, 21. September 2024
div. Termine

1559.00 EUR

 

Preis pro Person im DZ mit Unterkünften in Kategorie B

22.09.2024Sonntag, 22. September 2024 - Samstag, 28. September 2024
div. Termine

1399.00 EUR

 

Preis pro Person im DZ mit Unterkünften in Kategorie B

29.09.2024Sonntag, 29. September 2024 - Sonntag, 6. Oktober 2024
div. Termine

1199.00 EUR

 

Kontakt

Reisebüro Platzdasch
Inhaber: Andreas Weitz

Johann-Theodor-Roemhildt-Straße 6
36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695 622073
Fax: 03695 63056
eMail: mail@reisebuero-platzdasch.de