Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Finnland: Wandern in Finnisch Lappland mit Komfort

Finnland: Wandern in Finnisch Lappland mit Komfort

Im September beginnt in Finnland eine farbenfrohe Wandersaison - die Ruska Zeit. Für uns ist diese unbeschreiblich schöne Laubfärbung Anlass zu den Wanderreisen nach Nordfinnland. In Fjäll-Lappland ist dieser unbeschreibliche Farbenrausch so intensiv wie sonst nirgendwo in Finnland. Von den baumlosen Fjällhöhen haben wir einen fast grenzenlosen Blick über die sich verwandelnde Tundra. Mehrere der finnischen Nationalparks und Schutzgebiete wollen wir in Tagestouren erkunden. Unter anderem besuchen wir den Lemmenjoki NP mit seinen großen Rentierherden und den immer noch aktiven Goldgräbern, den Urho Kekkonen NP mit den sich rot färbenden Fjällbirken und leise murmelnden Bächen, den Pyhä - Luosto Nationalpark mit den ausgedehnten Aappamooren und der nördlichsten Amethystmine Europas und den Yllästunturi NP mit seiner einzigartigen Vegetation. Da wir in verschiedenen Regionen unterwegs sind, erleben wir die typischen Landschaftformen und Vegetationen Lapplands hautnah. Fjälls, Wälder, Seen und Moore werden sich zu unserer Reisezeit prächtig in den Herbstfarben geschmückt haben. Auch die Fauna hat einiges zu bieten. Neben Steinadler, Fischotter und Lemmingen gibt es noch Elche, Wölfe, Vielfraße und Braunbären. Rentiere werden wir auf jeden Fall sehen. Zu dieser Jahreszeit liegen die Tagestemperaturen um die 5 bis 20°C - ideales Wanderwetter. Die nicht mehr seltenen Nachtfröste sorgen für die intensive Laubfärbung und wenig Insekten. Und mit etwas Glück sehen wir nachts bei klaren Wetter das grandiose Naturschauspiel des Polarlichts. Zweckmäßige Kleidung und gut eingelaufene Wanderschuhe sind bei diesen Reisen obligatorisch. Als Ausgangspunkt für unsere Tageswanderungen dienen uns gut ausgestattete Hotels. Die Wander-Etappen mit Tagesgepäck betragen 10 bis 22 km in abwechslungsreichem Gelände und sind für jeden machbar. Während der Transfer besuchen wir noch das Samenmuseum "Siida" in Inari und bei der Überquerung des Polarkreis den Weihnachtsmann.
Die Wanderreise wird mit Busfahrt inklusive der Fährschifffahrt von Travemünde nach Helsinki angeboten, so lernen wir nicht nur den hohen Norden sondern auch den südlichen Teil Finnlands kennen. Unterwegs besuchen wir weitere Nationalparks und Schutzgebiete. Wer nicht so viel Urlaubszeit oder Bedenken wegen der langen Schiffsfahrt hat kann individuell mit dem Flugzeug nach Helsinki oder Rovaniemi anreisen. Gern sind wir bei der Suche nach passenden Flügen behilflich.

Wandern in Finnisch Lappland mit Komfort 18 Tage, 17 Nächte Preis pro Person 1890.00

Reise Nr. 75296

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Finnland - Ruska - Wandern in Finnisch Lappland mit Komfort

Wandern in Finnisch Lappland, 18 Tage

Im September beginnt in Finnland eine farbenfrohe Wandersaison - die Ruska Zeit. Für uns ist diese unbeschreiblich schöne Laubfärbung Anlass zu den Wanderreisen nach Nordfinnland. In Fjäll-Lappland ist dieser unbeschreibliche Farbenrausch so intensiv wie sonst nirgendwo in Finnland. Von den baumlosen Fjällhöhen haben wir einen fast grenzenlosen Blick über die sich verwandelnde Tundra. Mehrere der finnischen Nationalparks und Schutzgebiete wollen wir in Tagestouren erkunden. Unter anderem besuchen wir den Lemmenjoki NP mit seinen großen Rentierherden und den immer noch aktiven Goldgräbern, den Urho Kekkonen NP mit den sich rot färbenden Fjällbirken und leise murmelnden Bächen, den Pyhä - Luosto Nationalpark mit den ausgedehnten Aappamooren und der nördlichsten Amethystmine Europas und den Yllästunturi NP mit seiner einzigartigen Vegetation. Da wir in verschiedenen Regionen unterwegs sind, erleben wir die typischen Landschaftformen und Vegetationen Lapplands hautnah. Fjälls, Wälder, Seen und Moore werden sich zu unserer Reisezeit prächtig in den Herbstfarben geschmückt haben. Auch die Fauna hat einiges zu bieten. Neben Steinadler, Fischotter und Lemmingen gibt es noch Elche, Wölfe, Vielfraße und Braunbären. Rentiere werden wir auf jeden Fall sehen. Zu dieser Jahreszeit liegen die Tagestemperaturen um die 5 bis 20°C - ideales Wanderwetter. Die nicht mehr seltenen Nachtfröste sorgen für die intensive Laubfärbung und wenig Insekten. Und mit etwas Glück sehen wir nachts bei klaren Wetter das grandiose Naturschauspiel des Polarlichts. Zweckmäßige Kleidung und gut eingelaufene Wanderschuhe sind bei diesen Reisen obligatorisch. Als Ausgangspunkt für unsere Tageswanderungen dienen uns gut ausgestattete Hotels. Die Wander-Etappen mit Tagesgepäck betragen 10 bis 22 km in abwechslungsreichem Gelände und sind für jeden machbar. Während der Transfer besuchen wir noch das Samenmuseum "Siida" in Inari und bei der Überquerung des Polarkreis den Weihnachtsmann.
Die Wanderreise wird mit Busfahrt inklusive der Fährschifffahrt von Travemünde nach Helsinki angeboten, so lernen wir nicht nur den hohen Norden sondern auch den südlichen Teil Finnlands kennen. Unterwegs besuchen wir weitere Nationalparks und Schutzgebiete. Wer nicht so viel Urlaubszeit oder Bedenken wegen der langen Schiffsfahrt hat kann individuell mit dem Flugzeug nach Helsinki oder Rovaniemi anreisen. Gern sind wir bei der Suche nach passenden Flügen behilflich.

Reiseverlauf Wandern in Finnisch Lappland mit Komfort

1. Tag: Busfahrt nach Travemünde

Wir starten mit der Busfahrt in Dresden am Nachmittag gegen 14 Uhr, zur zweiten Zustiegsmöglichkeit in Berlin am S-Bahnhof Südkreuz gegen 16:30 Uhr. Nach einer längeren Pause nördlich von Berlin erreichen wir den Fährhafen Travemünde. In Lübeck gehen wir zu Abendessen. Zustieg am Bahnhof Lübeck-Kücknitz oder am Terminal der Finnlines gegen 23 Uhr. Check In gegen Mitternacht. Bezug der Kabinen auf dem Fährschiff. Weitere Zustiegsmöglichkeiten sind an der Strecke nach Absprache möglich.

2. Tag: Fährfahrt Travemünde - Helsinki

Ca. 30h Schiffsfahrt von Travemünde über die Ostsee nach Helsinki/ Vuosaari, Die Star-Klasse-Schiffe auf der Route Deutschland–Finnland bieten eine gehobene Ausstattung sowie exzellenten Service. An Bord finden Sie Bordshop, Buffet-Restaurant, Bar & Bistro, einen Kinderbereich, eine Teens Lounge, Fitness- und Massageräume sowie separate Saunabereiche mit Whirlpools für Damen und Herren. Übernachtung in 4 Bett Kabinen, Doppelkabinen auf Anfrage möglich. Das Frühstücksbuffet ist inkludiert weitere Mahlzeiten sind vorab buchbar.

3. Tag: Fahrt Richtung Norden und Wanderung im Isojävi NP

Frühstück auf der Fähre und Ankunft im Fährhafen Vuosaari bei Helsinki gegen 10:00 Uhr. Zustieg der Flugreiseteilnehmer am Fährhafen oder am Flughafen. (Eventuell zusätzliche Übernachtung nötig) Fahrt Richtung Norden, unterwegs erste kleine Wanderung im Isojärvi Nationalpark. Übernachtung im südlichen Raum Oulu Übernachtung im Hotel oder Appartements.

4. Tag: Ranua Rovaniemi und Pyhätunturi NP

Am Vormittag Besuch des Wildparkes in Ranua, hier können wir die scheuen Wildtiere (Vielfrass, Wolf und Bär) beobachten, die sich nur selten zeigen aber deren Spuren wir oft finden können. Am Nachmittag Besuch des Weihnachtsmannes am Polarkreis. Abholung der Flugreiseteilnehmer am Flughafen Rovaniemi gegen 18.00 Uhr, Gemeinsame Weiterfahrt zum Pyhätunturi NP. Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Freier Pyhätunturi Nationalpark

Start direkt vom Hotel zur Wanderung durch ein weitläufiges Aapamoor und über das südlichste Großfjell Finnlands, dem Pyhätunturi, dem heiligen Fjäll der Sami. Auf dem Rückweg gehen wir durch die einzigartige Iso-Kuru Schlucht (13 km) Übernachtung im Hotel vom Vortag.

6. Tag: Luostofjell und nördlichste Amethystmine

Nach dem Frühstück erfolgt ein kurzer Transfer und leichte Wanderung auf dem Luostofjell. Möglichkeit zum Besuch der nördlichsten Amethystmine Europas (15 km) Übernachtung im Hotel vom Vortag.

7. Tag: Golddorf Tankavara und Fjellcentrum Kiilopää

Fahrt über Sodankylä ins Fjellcentrum Kiilopää im Urho Kekkonen NP(UKK NP). Unterwegs kleinere Wanderung (5-8 km) in einem Aapa-Moorgebiet, danach Besuch des Golddorfes von Tankavara und des Infozentrums des UKK. Übernachtung im Hotel oder Appartement.

8. Tag: Urho Kekkonen Nationalpark

Wanderung durch den Urho Kekkonen NP(UKK NP) und rund um das Fjellzentrum Kiilopää (18 km-24 km). Es geht durch weitläufige Tundra, über Hügel die einen weiten Blick bis nach Russland gestatten und durch sich in den herbstfarben geschmückten Birkenwäldern. Diese längere Wanderung dient ein wenig als Test für jederman, um ein Gefühl für die uns später zu erwartenden Wanderungen zu bekommen. Übernachtung im Hotel vom Vortag.

9. Tag: Kiilopääfjell

Nach der längeren Wanderung am Vortag steht heute eine kleinere Wanderung auf einem Naturlehrpfad (5-8 km) an, im Anschluss noch schöne Wanderung zum Kiilopääfjell mit weitem Rundumblick über den UKK NP mit seinen Mooren und schier endlosen Wäldern. Übernachtung im Hotel vom Vortag.

10. Tag: Samenmuseum Siida - Lemmenjoki Nationalpark

Fahrt über Ivalo nach Inari. Besuch des Samenmuseum Siida, mit seiner beispiellos informativen Ausstellung über das Leben der Sami und der nordischen Natur. Wer möchte kann eine kurze Wanderung (3-4 km) zu einem Aussichtspunkt über einen Teil des Inarisees unternehmen. Danach Weiterfahrt nach Njurkulahti im Lemmenjoki NP Übernachtung im Hotel.

11. Lemmenjoki Nationalpark

Kurzer Transfer und Fahrt mit einem Lappenboot zum Wasserfall Ravadasköngas und Beginn der Rundwandertour durch den Lemmenjoki NP (22 km). Am Abend bringt uns das Lappenboot vom Goldhafen Kultahamina wieder zurück nach Njurkulahti. Übernachtung im Hotel.

Es besteht die Möglichkeit eine andere kürzere Wanderung individuell vom Ravadasköngas zum Goldhafen zu gehen. Der Weg folgt dem Ufer des Lemmenjoki Flusses. Weitere Wanderungen sind ebenfalls möglich.

12. Tag: Wanderung über das Joenkielinenfjäll

Kurzer Transfer und wir wandern zum Joenkielinenfjäll. Vom Gipfel des Fjälls hat man eine sehr gute Aussicht über das Lemmenjoki-Flusstal und einen Teil des Lemmenjoki NP (18 km).  Am Nachmittag Fahrt zum Yllästunturi. Übernachtung im Hotel.

13. Tag: Pallas- Yllästunturi Nationalpark

Besuch des Infozentrum Kellokas mit anschließender Wanderung durch denn Pallas-Yllästunturi NP auf dem Pfad des Alpenschneehuhns (14 km) Übernachtung im Hotel vom Vortag.

14. Tag: Aakenustunturi Fjäll

Kurzer Transfer in den östlichen Teil des Yllas- Pallas NP. Leichte Wanderung über das Aakenustunturi Fjäll mit seiner einzigartigen Moor und Fjellnatur (14 – 18 km). Übernachtung im Hotel vom Vortag.  

15. Tag: Besuch des Weihnachtsmannes am Polarkreis

Fahrt nach Rovaniemi und Besuch des Weihnachtsmannes am Polarkreis. Die Flugreiseteilnehmer werden gegen Mittag zum Flughafen Rovaniemi gebracht. Danach Weiterfahrt Richtung Süden mit dem Bus über Kemi und Oulu nach Mittelfinnland. Übernachtung im Hotel im Raum Pyhäjärvi/Viitasaari

16. Tag: Pyhä- Häkki Nationalpark

Vormittags Wanderung im kleinen sehr schönen Pyhä-Häkki NP (6-8 km). Weiterfahrt nach Helsinki/Vuosaari. Rückflug der Flugreiseteilnehmer ab Helsinki am späten Nachmittag. Fährfahrt nach Travemünde am Nachmittag gegen 15:00 Uhr. Übernachtung in einer 4- Bett Kabine.

17. Tag: Fährankunft in Deutschland / Travemünde

Ankunft in Travemünde am Abend gegen 21 Uhr. Ausstieg am Terminal und dem S-Bahnhof Lübeck Kücknitz gegen 22 Uhr. Beginn der Rückfahrt nach Dresden.

18. Tag: Rückfahrt

Rückfahrt über Berlin Bahnhof Südkreuz nach Dresden Neustädter Bahnhof, Ankunft in Berlin gegen 3.00Uhr und in Dresden gegen 5.30 Uhr

Änderungen am Reiseverlauf sind aus Witterungs- und Sicherheitsgründen möglich!

Leistungen Wandern in Finnisch Lappland

  • Busfahrt ab/an Dresden über Berlin und Travemünde
  • Fährfahrt Travemünde - Helsinki/Vuosaari und zurück mit Finnlines
  • 3 Übernachtung in Vierbettkabinen und 3 x Frühstücksbuffet
  • alle Transfers in Finnland mit klimatisierten Bus
  • Bootsfahrt auf dem Lemmenjoki
  • 13 / 11 Übernachtungen im DZ mit DU/WC in guten Hotels oder Appartements
  • 13 / 11 x Frühstücksbuffet
  • geführtes Wanderprogramm
  • deutsche Reiseleitung

Zusatzleistungen

  • Flüge nach / von Helsinki oder Rovaniemi ca. 580,-€
  • Zweibettkabinen auf der Fährfahrt
  • weitere Verpflegung auf der Fährfahrt (kann vorreserviert werden!)
  • Verpflegung ca. 30-40,-€ pro Person / Tag
  • Eintrittsgebühren
  • Einzelzimmerzuschlag 530,-€/ 580,-€
  • Leihräder 20,- €

Termin 2024: 29.08.2024 - 15.09.2024                  
                       31.08.2024 - 13.09.2024                  
                       01.09.2024 - 12.09.2024                               
             

Preise und Termine 2024 - 18 Tage Wandern in Finnisch Lappland

Übernachtung, Frühstück
Preis pro Person  in Euro
Reisegrundpreis Einzelzimmerzuschlag
29.08. - 15.09. mit Bus An/Abreise 2190,- 580,-
31.08. - 13.09. Flug An/Abreise Helsinki 1990,- 580,-
01.09. - 12.09. Flug An/Abreise Rovaniemi 1890,- 530,-
Einzelzimmerzuschlag    

Hinweis

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist für die Tagestouren von 4 bis 7 Stunden und Höhenunterschieden von bis zu 500m auf naturnahen und unbefestigten Wanderwegen und Wildnisspfaden nötig.
Die 2 längeren Wanderungen im UKK und Lemmenjoki NP lassen sich durch kürzere individuelle Wanderungen ersetzen. Allerdings sind die längeren Wanderungen sehr schön und es muss kein nennenswerter Höhenunterschied bewältigt werden.

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterkennzeichnung: RAWAKAS GmbH, Clausen Dahl Strasse 25, 01219 Dresden, +49 (0)351 42 45 08 92, info@rawakas.de

Termine

Finnland - Ruska - Wandern in Finnisch Lappland mit Komfort

pro Person
mit Bus An/Abreise

29.08.2024Donnerstag, 29. August 2024 - Sonntag, 15. September 2024
div. Termine

2190.00 EUR

 

pro Person
Flug An/Abreise Helsinki:

31.08.2024Samstag, 31. August 2024 - Freitag, 13. September 2024
div. Termine

1990.00 EUR

 

pro Person
Flug An/Abreise Rovaniemi

01.09.2024Sonntag, 1. September 2024 - Donnerstag, 12. September 2024
div. Termine

1890.00 EUR

 

Kontakt

Reisebüro Platzdasch
Inhaber: Andreas Weitz

Johann-Theodor-Roemhildt-Straße 6
36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695 622073
Fax: 03695 63056
eMail: mail@reisebuero-platzdasch.de