Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Wanderreise von Rüdesheim nach Koblenz auf Rheinsteig

Deutschland, Rheinsteig: Wanderurlaub - von Rüdesheim nach Koblenz

Schon die alten Römer wussten, dass der Mittelrheingau wie gemacht ist für den Weinanbau. Sie legten die Grundsteine für den heutigen Erfolg der Winzer mit mühsam errichteten Weinterrassen. Heute führt der Rheinsteig zum großen Teil auf den Winzerwegen entlang, und die Spuren der Römer sind zahlreich zu erkennen. Was Sie neben Wein bei dem Wanderurlaub noch erwartet? Natürlich die einzigartige Naturlandschaft und eine besonders hohe Dichte an Burgen und Schlössern.

Wandertour Rheinsteig Burgen, Weinberge und kulinarische Genüsse, Doppelzimmer p.P. ab Euro 599.00

Reise Nr. 72952

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Wanderurlaub auf dem Rheinsteig, von Rüdesheim nach Koblenz im romantischen MittelrheingauWanderung Rheinsteig von Rüdesheim - Koblenz - Karte

Wenn es um Wein geht, kann den Rheinländern so schnell niemand etwas vormachen! Tun Sie es ihnen gleich und begeben Sie sich im Wanderulaub auf dem Rheinsteig, Wanderung zum edlen Rebensaft – und natürlich zu Wandergenuss pur! Der Rheinsteig, ganze 320 Kilometer lang, ist einer der beliebtesten Wanderwege Deutschlands, und die Etappe zwischen Rüdesheim und Koblenz ist besonders sehens- und wandernswert. Weinberge reihen sich aneinander, genauso wie Burgen, Schlösser und Klöster. Die Ortschaften, in denen Sie übernachten, sind geprägt von Fachwerkfassaden und echter Herzlichkeit. Ein Grund mehr, abends den aufregenden Wandertag bei einem Glas Rheingauer Riesling ausklingen zu lassen.

Wanderurlaub Rheinsteig von Mainz nach Koblenz in 8 Tagen  / 7 Nächte  

 

Verlauf Wanderreise Rheinsteig 8 Tage, 7 Nächte von Rüdesheim bis Koblenz

 

1. Tag: Anreise nach Rüdesheim

Hotelbeispiel: Central 

 

2. Tag: Rüdesheim – Lorch, ca. 5,5 Stunden, 21 km,  ⇑ 660 m,  ⇓ 680 m

Heute erklimmen Sie (Seilbahn) die Höhenzüge zum Mittelrheintal und genießen Sie das atemberaubend schöne Panorama und die Aussicht auf die Nahemündung. Vorbei am Jagdschloss Niederwald wandern Sie nach Assmannshausen, bekannt für seine vorzüglichen Rotweine und die wunderschönen Fachwerkhäuser. In Ihrem Übernachtungsort Lorch erwartet Sie ebenfalls viel Fachwerk und ausgezeichneter Wein. Hotelbeispiel: Im Schulhaus

Streckencharakter Wanderreise Rheinsteig 
Sie wandern größtenteils auf Winzerwegen und einsamen Wanderwegen, immer begleitet von herrlichen Ausblicken. Die Auf-/Abstiege auf die Höhenzüge des Mittelrheintales sind mit einer guten Grundkondition ohne Probleme zu bewältigen, teils ist Trittsicherheit erforderlich. Die meisten Etappen können jedoch mit Bus, Bahn oder Schiff verkürzt werden.

 

3. Tag: Lorch – Dörscheid / Kaub

Auf abwechslungsreichen Wanderwegen und entlang der Höhenzüge mit fantastischen Panoramen über das Rheintal führt Ihr Weg in den historischen Schifffahrtsort Kaub oder auf die Höhenzüge nach Dörscheid. Burgruine Nollig, Burg Gutenfels und als Highlight die imposante Zollburg Pfalzgrafenstein, direkt auf einer Insel im Rhein gelegen, machen die heutige Etappe zu einem echten Erlebnis. Hotelbeispiel: Loreleyhotel Fetz

4. Tag: Dörscheid / Kaub – St. Goarshausen oder Umgebung, ca. 6 Stunden, 19 km,  ⇑ 590 m,  ⇓ 620 m

Das Herz des Mittelrheintals erwartet Sie mit verschlungenen Pfaden, traumhaften Ausblicken und sagenhafte Burgen. Der berühmteste Felsen am Rhein, der Loreley-Felsen steht ebenfalls auf Ihrem Programm, sowie der Dreiburgenblick auf Burg Katz, Maus und Rheinfels. Ein krönender Abschluss Ihrer Tagesetappe, bevor Sie St. Goarshausen erreichen. Hotelbeispiel: Christian   

5. Tag: St. Goarshausen / Umgebung – Kamp-Bornhofen, ca. 6 Stunden, 21 km,  ⇑ 690 m,  ⇓ 700 m

Durch naturbelassene Pfade, fantastische Landschaft und vorbei an trutzigen Burgen geht es heute durch den Filsener Lay eines der schönsten Naturschutzgebiete der Region. Burg Liebenstein und Sterrenberg, die „feindlichen Brüder“ begleiten Sie auf Ihrem Weg in die Winzergemeinde. Hotelbeispiel: Rheingraf

Wanderreise mit Hund: Auf dieser Wanderreise können Sie gerne Ihren vierbeinigen Freund mitnehmen. Bitte teilen Sie uns bei Buchung die Rasse und die Größe Ihres Hundes mit. Eventuelle Zusatzkosten sind zahlbar vor Ort.

 

6. Tag: Kamp-Bornhofen – Braubach, ca. 5,5 Stunden, 17 km, ⇑ 620 m, ⇓ 620 m

Auf Ihrem Weg nach Braubach treffen Sie auf Burg Liebeneck, die Dinkelholder Mühlen und die beeindruckende Marksburg. Zur Besichtigung der vollständig erhaltenen Burg sollten Sie sich unbedingt Zeit nehmen. Der Weinort Braubach begrüßt mit seiner Stadtmauer und zahlreichen Fachwerksbauten. Hotelbeispiel: Maass

7. Tag: Braubach – Koblenz, ca. 5,5 Stunden, 20 km,  ⇑ 690 m,  ⇓ 680 m

Auf der letzten Etappe erwarten Sie noch einmal zahlreichen Höhepunkte: Burgen, Naturschutzgebiete, Waldgebiete und das blütenreichen Bienhorntal. Die Wanderung bietet Fernblicke, wunderschöne Natur, sowie eine abenteuerliche Passage durch die Ruppertsklamm, einem echten Highlight! Sie überqueren den Rhein auf der eindrucksvollen Pfaffendorfer Brücke, bevor Sie Ihre Wanderwoche am „Deutschen Eck“ in Koblenz ausklingen lassen. Hotelbeispiel: Brenner

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Heute geht es wieder nach Hause – oder wollen Sie doch noch länger in Koblenz verweilen?

 

Termine 2021 Anreise täglich 03.04. - 10.10.
Saison 1: 03.04. - 02.05. | 27.09. - 10.10.
Saison 2: 03.05. - 06.06. | 16.08. - 05.09.
Saison 3: 07.06. - 15.08. | 06.09. - 26.09. 

 

Preise 2021  Wanderreise Rheinsteig Rüdesheim - Koblenz

Übernachtung / Frühstück
Preis pro Person in Euro

Doppelzimmer

Einzelzimmer
03.04. - 02.05. | 27.09. - 10.10. 599,- 788,-
03.05. - 06.06. | 16.08. - 05.09. 659,- 848,-
07.06. - 15.08. | 06.09. - 26.09. 689,- 878,-
Zusatznächte Rüdesheim, Koblenz auf Anfrage
   

 Kategorie: Mittelklassehotels und Gasthöfe

 

Leistungen Bergwandern Rheinsteig in 8 Tagen

  • 7 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Weinverkostung (DE, EN)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

 

Frühbucherrabatt 20,- € pro Person bei Buchung bis 28. Februar

 

 Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnanreise nach Mainz und in wenigen Gehminuten bzw. per Taxi zum Hotel.
  • Parken: beschränkte Anzahl kostenloser Hotelparkplätze, keine Vorreservierung. In Mainz öffentliche Parkplätze für ca. € 10,- pro Tag.
  • Rückreise per Bahn an den Ausgangsort, Fahrtdauer ca. 1 Stunde für alle Strecken.
  • Rückreise per Schiff , Fahrtdauer: Koblenz – Rüdesheim ca. 6 Stunden auf Anfrage . 

 

 Extras:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten

 

weitere Wanderreisen auf dem Rheinsteig

Bergwandern von Rüdesheim nach St. Goarshausen

Bergwandern von Mainz nach Koblenz

Wissenswertes zur Wanderung am Rheinsteig
Los geht’s mit der eigenen Anreise nach Rüdesheim. In den nächsten Tagen wird es sportlich. An jedem Tag des Wanderurlaubs erwarten Sie abwechslungsreiche Wanderungen zwischen 13 und 21 Kilometern. Eine gute Grundkondition ist vor allem für die Auf- und Abstiege auf die Höhenzüge des Mittelrheintals von Vorteil. Über Ihre Koffer brauchen Sie sich übrigens keine Gedanken zu machen. Die werden jeden Tag in die neue Unterkunft gebracht, so dass Sie nur den Tagesrucksack mitnehmen müssen.

 

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterkennzeichnung: Eurofun Touristik GmbH , Mühlstraße 20 , A-5162 Obertrum

Kontakt

Reisebüro Platzdasch
Inhaber: Andreas Weitz

Johann-Theodor-Roemhildt-Straße 6
36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695 622073
Fax: 03695 63056
eMail: mail@reisebuero-platzdasch.de