Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Radreise Schlösser der Loire Rundfahrt ab Tours

Frankreich / Radtouren : Pays de la Loire - Träumen in den Schlössern der Loire.

Die Loire Radreise begeistert mit Vielfalt und besonderer Pracht: Eine lichterfüllte Landschaft mit gemächlich dahin fließenden Wasserläufen wechselt ab mit sonnigen Weinbergen, verträumten Tälern und Dörfern. In dieser an Geschichte reichen Kulturlandschaft kommen die Liebhaber fantasievoller Architektur ins Schwärmen: 300 prachtvolle Burganlagen und Schlösser krönen das Loire Tal. Die schönsten von ihnen sind Stationen dieser Radtour. Start- und Endpunkt ist die quirlige Studentenstadt Tours. Zunächst radeln Sie nach Villandry, wo Sie die berühmten Gärten des Schlosses besichtigen. Das malerische Chinon ist Ihr Ausgangspunkt zur Abtei von Fontevraud: eine der größten Klosteranlagen Europas und letzte Ruhestätte des Richard Löwenherz. Sie stoppen am Geburtshaus des Schriftstellers und Humanisten Rabelais und besuchen das Renaissanceschloss Azay-le-Rideau an der Indre. Chenonceaux beeindruckt mit seinem majestätisch den Cher überspannenden „Frauenschloss“. Einen weiteren Höhepunkt bildet Chambord: Das imposanteste aller Schlösser im „Tal der Könige“ beherbergte im 16. Jh. den riesigen Hofstaat von Franz I. Dieser stellte auch Leonardo da Vinci in seine Dienste, dessen Name eng mit der Geschichte von Amboise verbunden ist. Genießen Sie auf Ihrer Reise durch den „Garten Frankreichs“ die gute französische Küche und die eleganten, sanften Loire Weine.

Frankreich Radreisen Rundfahrten zu den Schlössern der Loire - Preis pro Person im DZ / ÜF ab 669.00

Reise Nr. 71535

Radtouren Schlösser der Loire - La Route Royale

Fahrradtouren an Loire über 7 Tage / 6 Nächte oder 10 Tage / 9 Nächte, ca. 205 bis 350 RadkilometerSchlösser Loire

Die Loire Radreise begeistert mit Vielfalt und besonderer Pracht: Eine lichterfüllte Landschaft mit gemächlich dahin fließenden Wasserläufen wechselt ab mit sonnigen Weinbergen, verträumten Tälern und Dörfern. In dieser an Geschichte reichen Kulturlandschaft kommen die Liebhaber fantasievoller Architektur ins Schwärmen: 300 prachtvolle Burganlagen und Schlösser krönen das Loire Tal. Die schönsten von ihnen sind Stationen dieser Radtour. Start- und Endpunkt ist die quirlige Studentenstadt Tours. Zunächst radeln Sie nach Villandry, wo Sie die berühmten Gärten des Schlosses besichtigen. Das malerische Chinon ist Ihr Ausgangspunkt zur Abtei von Fontevraud: eine der größten Klosteranlagen Europas und letzte Ruhestätte des Richard Löwenherz. Sie stoppen am Geburtshaus des Schriftstellers und Humanisten Rabelais und besuchen das Renaissanceschloss Azay-le-Rideau an der Indre. Chenonceaux beeindruckt mit seinem majestätisch den Cher überspannenden „Frauenschloss“. Einen weiteren Höhepunkt bildet Chambord: Das imposanteste aller Schlösser im „Tal der Könige“ beherbergte im 16. Jh. den riesigen Hofstaat von Franz I. Dieser stellte auch Leonardo da Vinci in seine Dienste, dessen Name eng mit der Geschichte von Amboise verbunden ist. Genießen Sie auf Ihrer Reise durch den „Garten Frankreichs“ die gute französische Küche und die eleganten, sanften Loire Weine.

Das Tal der Loire, Inbegriff des romantischen Frankreichs. Der ländliche Charme der Region steht auf dem kulturellen Reichtum einer Städte um nichts nach - aber natürlich sind es zuallererst die Schlösser, wofür die Loire zurecht berühmt ist! Könige, Lehensherren und Hofdamen, verführt vom landschaftlichen Reiz des Loiretales, ließen sich hier im "Garten Frankreichs" mehrere hundert Schlösser, Herrenhäuser und verträumte Residenzen erbauen. Königlich traumhaft!

Verlauf Radreise Rundfahrt Schlösser der Loire 8 Tage / 7 Nächte

 

1. Tag: Anreise nach Tours

Individuelle Anreise zum Starthotel. Um 19 Uhr begrüßt Sie unsere Reiseleitung im zentral gelegenen Le Grand Hotel in Tours. Zum Abendessen gehen Sie in ein Restaurant.


2. Tag: Tours – Chinon ca. 60 km

Ihre erste Radetappe verläuft am Cher entlang bis zum Schloss Villandry. Nach der Besichtigung der berühmten Gärten geht es am Loireufer nach Langeais. Am Rand des Forêt de Chinon erblicken Sie die Kulisse von Schloss Ussé, bevor Sie auf kleinen Landsträßchen das reizvolle Chinon an der Vienne erreichen. Sie schlafen zwei Nächte im Hotel de France. Abends essen Sie in einem Restaurant.

 

Streckencharakteristik
Die Route verläuft überwiegend auf schwach frequentiertenverkehrsarmen Nebenstraßen sowie Rad- und Wirtschaftswegen durch das flache bzw. sanft geschwungene Tal der Loire. In den Weinbergen ist die Topografie etwas hügeliger und es sind auch einige wenige kurze Anstiege (max. über eine Länge von 500 m) zu bewältigen.

 

3. Tag: Ausflug nach Fontevraud ca. 55 km

Das Geburtshaus des Schriftstellers François Rabelais und das Tal, in dem sein Buch „Gargantua“ spielt, liegen an Ihrem Weg nach Fontevraud. In der berühmten Abtei fand Richard Löwenherz seine letzte Ruhestätte. Durch gepflegte Weingärten radeln Sie nach Candes - St.-Martin mit seiner romanischen Kirche. An der Vienne entlang führt Ihre Fahrradtour zurück nach Chinon. Der Abend steht zur freien Verfügung.

 

4. Tag: Chinon – Azay-le-Rideau ca. 40 km

Sie verlassen auf der Radtour Chinon Richtung Norden. Durch alte Weingärten und einsame Dörfer radeln Sie in das malerische Crissay, das mit seinen Häusern aus dem 15. Jh. zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählt. In Azay-le-Rideau angekommen, haben Sie Gelegenheit, das zauberhafte Schloss aus der Renaissance zu besichtigen. Sie übernachten und essen im Hotel Le Grand Monarque.


5. Tag: Azay-le-Rideau – Chenonceaux ca. 60 km

Heute erleben Sie einen landschaftlichen Höhepunkt: Durch die romantische Flusslandschaft der Indre erreichen Sie das hübsche Montbazon. Ein kleiner Höhenrücken muss erklommen werden, dann führt die Fahrradtour Sie in das friedliche Tal des Cher. Verträumte Örtchen begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Chenonceaux mit seinem in einmaliger Lage über dem Fluss erbauten Prachtschloss. Sie schlafen und speisen im Hotel Le Bon Laboureur.

 

6. Tag: Chenonceaux – Blois ca. 60 - 75 km

Über Monrichard radeln Sie nach Chambord, zum imposantesten aller Loire - Schlösser. Unvergesslich bleibt der Eindruck, wenn die vieltürmige Silhouette der riesigen Schlossanlage inmitten der Parklandschaft auftaucht. Später haben Sie die Wahl, ob Sie mit dem Rad oder per Transfer Blois erreichen. Sie übernachten im Hotel Mercure Centre (außer 4. Termin). Der Abend steht zur freien Verfügung.

 

7. Tag: Blois – Tours ca. 45 bzw. 70 km

Morgens folgen Sie der gemächlich dahinströmenden Loire nach Amboise. Der Ort ist bekannt für sein Königsschloss und das Clos Lucé: Hier stand Leonardo da Vinci in königlichen Diensten, sein Wohnsitz wurde als Technikmuseum hergerichtet. Auf versteckten Wegen und durch Weingärten erreichen Sie mit Ihren Rädern schließlich Tours. Sie schlafen wieder in den Superior Zimmern des Le Grand Hotel. Ihr Abschlussessen genießen Sie in einem Restaurant.

 

8. Tag: Abreise Variante 8 Tage / 7 Nächte

Nach dem Frühstück endet die Loire-Radreise.

 

Termine 2020: 
Anreisetermine:
Samstag, Donnerstag 18.04. - 03.10.
Saison 1: 18.04. - 24.04. I  19.09. - 03.10.
Saison 2: 24.04. - 26.06. I  22.08. - 18.09.
Saison 3: 27.06. - 21.08.

 

 

Verlauf Radreise Rundfahrt Schlösser der Loire 10 Tage / 9 Nächte

 

1. Tag: Anreise nach Tours

Individuelle Anreise zum Starthotel. Um 19 Uhr begrüßt Sie unsere Reiseleitung im zentral gelegenen Le Grand Hotel in Tours. Zum Abendessen gehen Sie in ein Restaurant.

 

2. Tag: Tours – Chinon ca. 60 km

Ihre erste Radetappe verläuft am Cher entlang bis zum Schloss Villandry. Nach der Besichtigung der berühmten Gärten geht die Fahrradtour am Loireufer nach Langeais. Am Rand des Forêt de Chinon erblicken Sie die Kulisse von Schloss Ussé, bevor Sie auf kleinen Landsträßchen das reizvolle Chinon an der Vienne erreichen. Sie schlafen zwei Nächte im Hotel de France. Abends essen Sie in einem Restaurant.

 

3. Tag: Ausflug nach Fontevraud ca. 55 km

Das Geburtshaus des Schriftstellers François Rabelais und das Tal, in dem sein Buch „Gargantua“ spielt, liegen an Ihrem Weg nach Fontevraud. In der berühmten Abtei fand Richard Löwenherz seine letzte Ruhestätte. Durch gepflegte Weingärten radeln Sie nach Candes - St. - Martin mit seiner romanischen Kirche. An der Vienne entlang führt die Radtour zurück nach Chinon. Der Abend steht zur freien Verfügung.

 

4. Tag: Chinon – Azay-le-Rideau ca. 40 km

Sie verlassen Chinon Richtung Norden. Durch alte Weingärten und einsame Dörfer radeln Sie in das malerische Crissay, das mit seinen Häusern aus dem 15. Jh. zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählt. In Azay - le - Rideau angekommen, haben Sie Gelegenheit, das zauberhafte Schloss aus der Renaissance zu besichtigen. Sie übernachten und essen im Hotel Le Grand Monarque.

5. Tag: Azay-le-Rideau – Chenonceaux ca. 60 km

Heute erleben Sie einen landschaftlichen Höhepunkt: Auf der Fahrradtour durch die romantische Flusslandschaft der Indre erreichen Sie das hübsche Montbazon. Ein kleiner Höhenrücken muss erklommen werden, dann rollen Sie in das friedliche Tal des Cher. Verträumte Örtchen begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Chenonceaux mit seinem in einmaliger Lage über dem Fluss erbauten Prachtschloss. Sie schlafen und speisen im Hotel Le Bon Laboureur.

 

6. Tag: Chenonceaux – Blois ca. 60 - 75 km

Über Monrichard radeln Sie nach Chambord, zum imposantesten aller Loire Schlösser. Unvergesslich bleibt der Eindruck, wenn die vieltürmige Silhouette der riesigen Schlossanlage inmitten der Parklandschaft auftaucht. Später haben Sie die Wahl, ob Sie mit dem Rad oder per Transfer Blois erreichen. Sie übernachten im Hotel Mercure Centre (außer 4. Termin). Der Abend steht zur freien Verfügung.

 

7. Tag: Rundfahrt zum Schloss Chambord ca. 50 km

Der heutige Tag ist vor allem Schloss Chambord gewidmet. Schon von weitem schimmert diese größte und prächtigste Residenz an der Loire durch die Bäume. Einen guten Eindruck von den unglaublichen Dimensionen der Anlage erhalten Sie, wenn Sie das Schloss entlang des Kanals umfahren. Allein der Park ist so groß wie die 20 Arrondissements von Paris und von einer 35 km langen Mauer umgeben. Ein halbes Jahrtausend französischer Geschichte hat in Chambord ihre Spuren hinterlassen: Erbaut in der Renaissance unter dem kunstsinnigen König Francois I., Schauplatz glanzvoller Feste und Jagdgesellschaften unter dem "Sonnenkönig" Ludwig XIV., geplündert während der Französischen Revolution und heute nach Versaille das am zweithäufigsten besichtigte Schloss Frankreichs. Es wird Ihnen sicher nicht schwerfallen, viele gute Gründe dafür zu entdecken.

 

8. Tag: Blois – Amboise ca. 40 km

Der Loire Radweg führt Sie von Blois nach Chaumont - sur - Loire. Das hier gelegene Schloss war nie Königsresidenz und ist somit eher ein Geheimtipp. Sehenswert macht es vor allem der riesige Park, der alljährlich Schauplatz einer internationalen Gartenschau ist. Den Tag beschließen Sie in Amboise, dessen Schloss ein besonders frühes Beispiel für die Renaissancearchitektur im Loire-Tal ist. Einer der größten Künstler jener Zeit fand hier zudem seine letzte Ruhestätte: Das dem Schloss von Ambois angegliederte Herrenhaus Clos Lucé ist ganz dem Andenken Leonardo da Vincis gewidmet.

 

9. Tag: Amboise – Tours ca. 30 km

Die letzte Etappe Ihrer Radreise führt Sie noch einmal in die Weinberge auf den Hängen über der Loire, ins Weinbaugebiet Montlouis-sur-Loire und das gleichnamige Städtchen, das idyllisch am Fluss gelegen ist. Hier lohnt sich noch eine kurze Pause bevor es, nun wieder am Flussufer entlang, zurück nach Tours geht. Nutzen Sie die verbleibende Zeit nach dieser eher kurz gehaltenen Radetappe um Tours noch einmal ausgiebig zu erkunden. Möglichkeiten gibt es genug: Die Basilika Saint-Martin, der Botanische Garten, die historische Altstadt mit Place Plumereau, um nur einige zu nennen.


10. Tag: Abreise oder Verlängerung.

 

 

Preise 2020:

 

 Preise in Euro / Person  Tour 8 Tage / 7 Nächte    Tour 10 Tage / 9 Nächte 
  Kategorie A   Kategorie B   Kategorie A   Kategorie B 
Grundpreis DZ / ÜF, Saison 1         779,- 669,- 949,- 799,-
Grundpreis Dz / ÜF, Saison 2 829,- 729,- 999,- 849,-
Grundpreis Dz / ÜF, Saison 3 869,- 759,- 1049,- 899,-
Zuschlag Einzelzimmer 289,- 279,- 379,- 369,-
Zuschlag Halbpension (5x)/ (7x) 159,- 149,- 229,- 195,-
Leihrad (7- oder 21- Gang) 85,- 85,- 89,- 89,-
Elektroleihrad 189,- 189,- 199,- 199,-
         
         
Zusatznächte Kategorie A  Kategorie B    
Tours  DZ / ÜF  69,- 55,-    
Tours  EZ / ÜF 118,- 94,-    
         
         


Kategorie A: 3*** Hotels (franz. Klassifizierung)
Kategorie B: 2** und 3*** Hotels (franz. Klassifizierung)

 Bei Halbpension (8T/7N = 5x;  10T/9N = 7x ) Abendessen (meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein), in Tours ÜF

 

Alternative Reisen:

Radreise von Tours nach Saint Nazaire auf dem Loire Radweg 

Radreise an Loire Tours bis Saint Nazaire

 

Frühbucherrabatt bei Buchung bis 29.02. = 20,- € pro Person

 

Leistungen der Rundreise an der Loire ab Tours

-   Übernachtungen wie angeführt
-   Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
-   Bei Halbpension mehrgängige Abendessen oder Buffet
-   Persönliche Toureninformation
-   Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
-   Bestens ausgearbeitete Routenführung
-   Ausführliche Reiseunterlagen
-   Eigene Ausschilderung
-   GPS-Tracks auf Anfrage
-   Leihradversicherung
-   Service-Hotline

 

Extras

Anreise / Parken / Abreise

 -   Bahnhof Tours
 -   Flughafen Paris
 -   Hotelgarage, Kosten ca. € 50,- bis € 60,- für 10 Tage. Keine Reservierung möglich; zahlbar vor Ort.

 

Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe - zahlbar vor Ort

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterkennzeichnung: Eurofun Touristik GmbH , Mühlstraße 20 , A-5162 Obertrum

Termine

Frankreich - Radreise Schlösser der Loire 10 Tage Kat. A ANREISE SAMSTAG, DONNERSTAG

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

25.04.2020Samstag, 25. April 2020 - Freitag, 26. Juni 2020
div. Termine

 

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

27.06.2020Samstag, 27. Juni 2020 - Freitag, 21. August 2020
div. Termine

 

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

22.08.2020Samstag, 22. August 2020 - Freitag, 18. September 2020
div. Termine

 

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

19.09.2020Samstag, 19. September 2020 - Samstag, 3. Oktober 2020
div. Termine

 

Frankreich - Radreise Schlösser der Loire 10 Tage Kat. B ANREISE SAMSTAG, DONNERSTAG

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

25.04.2020Samstag, 25. April 2020 - Freitag, 26. Juni 2020
div. Termine

 

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

27.06.2020Samstag, 27. Juni 2020 - Freitag, 21. August 2020
div. Termine

 

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

22.08.2020Samstag, 22. August 2020 - Freitag, 18. September 2020
div. Termine

 

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

19.09.2020Samstag, 19. September 2020 - Samstag, 3. Oktober 2020
div. Termine

 

Frankreich - Radreise Schlösser der Loire 8 Tage Kat. A ANREISE SAMSTAG, DONNERSTAG

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

25.04.2020Samstag, 25. April 2020 - Freitag, 26. Juni 2020
div. Termine

 

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

27.06.2020Samstag, 27. Juni 2020 - Freitag, 21. August 2020
div. Termine

 

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

22.08.2020Samstag, 22. August 2020 - Freitag, 18. September 2020
div. Termine

 

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

19.09.2020Samstag, 19. September 2020 - Samstag, 3. Oktober 2020
div. Termine

 

Frankreich - Radreise Schlösser der Loire 8 Tage Kat. B ANREISE SAMSTAG, DONNERSTAG

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

25.04.2020Samstag, 25. April 2020 - Freitag, 26. Juni 2020
div. Termine

 

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

27.06.2020Samstag, 27. Juni 2020 - Freitag, 21. August 2020
div. Termine

 

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

22.08.2020Samstag, 22. August 2020 - Freitag, 18. September 2020
div. Termine

 

Preise p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

19.09.2020Samstag, 19. September 2020 - Samstag, 3. Oktober 2020
div. Termine