Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Radreisen Donau - Bodensee Radweg

Deutschland, Baden-Württemberg, Bayern: sportliche Radreisen - Radrundreisen auf Donau - Bodensee Radweg

Oberschwaben bietet beste Bedingungen und eine herrliche Landschaft für Radreisen. Sportlicher orientierte Radler können auf dieser Fahrradtour Rundfahrt die Hügellandschaften zwischen Donau und Bodensee erkunden und dabei auch das Württembergische Allgäu queren. Der Wechsel zwischen den quirligen Städten am Bodensee mit herrlichem Alpenpanorama und den ruhigen Landschaften um Wurzer Ried und Federsee ist dabei besonders reizvoll.

Radreisen Rundtouren auf Donau-Bodensee Radweg mit langen Etappen - pro Person im DZ ab Euro 849.00

Reise Nr. 71731

Sportliche Radreisen Rundfahrt auf Donau - Bodensee Radweg ab KonstanzKarte Radreise Donau Bodensee Radweg

sportliche Radreisen auf Donau - Bodensee Radweg, Rad-Rundtour, 8 Tage, 7 Nächte

Oberschwaben bietet beste Bedingungen und eine herrliche Landschaft für Radtouren . Sportlich orientierte Radler können auf den Fahrradrundtouren  die Hügellandschaften zwischen Donau und See erkunden und dabei auch das württembergische Allgäu abfragen. Der Wechsel zwischen den malerischen Städten am Bodensee mit herrlichem Alpenpanorama und den ruhigen Landschaften um Wurzer Ried und Federsee ist dabei besonders reizvoll. Länge: ca. 460 Radkilometer

Fahrrad Rundfahrt Donau -  Bodensee Radweg
Etappenlänge,
zwischen 55 und 100 km, Ø 70 km
Höhenprofil:
Anstiege in zunehmender Häufigkeit, die vereinzelt auch steiler ausfallen können. Diese Reise kann von Radlern, die im Alltag regelmäßig Radfahren gut bewältigt werden.

Reiseverlauf sportliche Fahrradreise Donau und Bodensee Radweg in Oberschwaben und Allgäu

1. Tag: Individuelle Anreise nach Konstanz

Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Besuch der Insel Mainau, bummeln Sie durch die Altstadt von Konstanz oder besuchen Sie die Aquarien des SeaLife Centre und das Archäologische Landesmuseum.

2. Tag: Konstanz – Markdorf – Bad Saulgau, ca. 95 km + Fährfahrt

Die Großstadt bringt Sie auf die andere Seeseite nach Meersburg. Zunächst radeln Sie am Ufer entlang bis nach Immenstaad, wo Sie dem Bodensee den Rücken kehren und sich in Richtung Markdorf aufmachen. Im weiteren Verlauf der Fahrradtour bestimmen Weidewirtschaft und viel Natur das Bild der Oberschwäbischen Bäderlandschaft.

3. Schlagwort: Bad Saulgau – Ulm, ca. 85 / 95 km

Das Becken des Federsees ist uraltes Kulturgebiet, machen Archäologen hier doch bedeutende Funde von der Altsteinzeit bis zu bronzezeitlichen Pfahlbausiedlungen. Bald darauf erreichen Sie auf der Fahrradtour die Donau. Nun haben Sie zwei Möglichkeiten: Die landschaftlich reizvollere, aber 10 km längere Strecke führt Sie über Blaubeuren und den Blautopf, eine der größten Karstquellen Deutschlands, nach Ulm. Die etwas kürzere Strecke führt entlang der Donau nach Ulm.

4. Tag: Ulm – Bad Wurzach, ca. 80 km

Sanfte Hügel, Hochmoorgebiete und verlandete Seen prägen die Radtour im nördlichen Oberschwaben. Unterwegs sollten Sie unbedingt die gewaltige Reichsabtei in Ochsenhausen besichtigen. Danach ist es nicht mehr weit bis zum Etappenziel Bad Wurzach mit dem größten intakten Hochmoor Mitteleuropas, dem Wurzacher Ried.

5. Tag: Bad Wurzach – Wangen im Allgäu, ca. 60 km

Die heutige Fahrrad Etappe ist zwar kürzer als die vorherigen, aber dafür recht anspruchsvoll. Sie erkunden das Württembergische Allgäu und radeln über Leutkirch und Isny nach Wangen im Allgäu, wo Sie unbedingt einen Spaziergang durch die bestens erhaltene Altstadt machen sollten.

Radler Bonus:
25,- € pro Person bei Buchung bis zum 29.02.

6. Tag: Wangen im Allgäu – Bregenz, ca. 55 km

Auf dem Donau - Bodensee Radweg radeln Sie heute durch das Tettnanger Hopfenanbaugebiet, das südlichste Hopfenanbaugebiet von Deutschland. Durch Obstplantagen geht die Radtour nach Kressbronn, wo Sie wieder den Bodensee erreichen. Entlang des Bodensee Radweges geht es schließlich nach Bregenz, Hauptstadt von Vorarlberg in Österreich und berühmt für die jährlich stattfindenden Festspiele auf der größten Seebühne der Welt.

7. Tag: Bregenz – Konstanz, ca. 70 - 80 km

Zunächst radeln Sie durch das Naturschutzgebiet des Rhein-Deltas, wo der Alpenrhein in den Bodensee fließt. Bei Altenrhein überqueren Sie die Grenze zur Schweiz fahren meist direkt am See entlang durch die Städtchen Arbon und Romanshorn wieder nach Konstanz. Diese Fahrradtour ist flach und, außer bei stärkerem Westwind, mühelos zu meistern. Immer wieder kommen Sie an Badestellen vorbei, wo Sie sich im kühlen Nass erfrischen können.

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück erfolgt Ihre individuelle Heimreise oder eine Verlängerung Ihrer Radreise in Konstanz.

 Termine 2024 Tägliche Anreise vom 31.03. – 19.10.2024

Leistungen sportliche Radreisen Donau-Bodensee Radweg Oberschwaben + Allgäu

  • 7 x Übernachtung mit Frühstück nationales 3* Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Fährfahrt Konstanz – Meersburg inkl. Rad
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline

Reisezeit 2024:

tägliche Anreise 31.03. – 19.10.2024      
Saison A 31.03. – 19.04. 06.10. – 19.10.  
Saison B 20.04. – 30.04. 15.09. – 05.10.  
Saison C
01.05. – 06.05. 02.06. – 29.06. 18.08. – 14.09.
  12.05. – 14.05. 20.05. – 25.05.  
Saison D 07.05. – 11.05. 15.05. – 19.05. 26.05. – 01.06. 
  30.06. – 17.08.    

Preise 2024 sportliche Radreise Bodensee und Donau Rad-Rundfahrt

Übernachtung, Frühstück 
Preis pro Person in Euro
Doppelzimmer Einzelzimmer
Saison A 849,- 1148,-
Saison B 949,- 1248,-
Saison C 1079,- 1378,-
Saison D 1149,- 1448,-

Zusatznächte

Übernachtung, Frühstück
Preis pro Person
Doppelzimmer Einzelzimmer
Bregenz 89,- 129,-
Konstanz 75,- 115,-
Bad Wurzach 75,- 105,-
Ulm 65,- 95,-
übrige Orte 75,- 105,-
  • Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.
  • Eine Zusatznacht verschiebt nicht den Anreisetag.

Extras:

  • Mietrad (27 Gang Freilauf, Kettenschaltung) 99,- Euro
  • Leih E-Bike (Freilauf, Nabenschaltung)  259,- €uro
  • Jugendrad 49,- Euro
    (Aufgrund der anspruchsvolleren Etappen empfehlen wir diese Reise nur für Jugendliche mit guter Ausdauer)

Anreise, Parken in Konstanz

Anreise nach Konstanz

  • Nächstgelegene Flughäfen: Zürich, Friedrichshafen, Stuttgart
  • Bahnhof: Konstanz

Parken in Kontanz:

  • Reservierter, umzäunter Parkplatz des Veranstalter Büros in Konstanz 49,- Euro, vorab zu buchen, werden als Zusatzleistung in der Reiserechnung geführt.
  • Kostenlose Parkplätze auf öffentlichen Straßen
  • Parkhäuser (Fischmarkt, Dammgasse, Lago, Altstadt, Benedikti nerplatz), Kosten ca. 25 Euro / Tag
  • Hotelparkplätze (verfügbar in einzelnen Hotels, kostenpflichtig, Details in den Reiseunterlagen)

Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe - zahlbar vor Ort

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterkennzeichnung: Radweg-Reisen GmbH, Fritz-Arnold-Straße 16a, 78567 Konstanz, +49 7531 81 99 30, info@radweg-reisen.com

Termine

Radreise auf dem Donau-Bodensee-Radweg 8 Tage

Preise pro Person im DZ

30.06.2024Sonntag, 30. Juni 2024 - Samstag, 17. August 2024
div. Termine

1149.00 EUR

 

Preise pro Person im DZ

18.08.2024Sonntag, 18. August 2024 - Samstag, 14. September 2024
div. Termine

1079.00 EUR

 

Preise pro Person im DZ

15.09.2024Sonntag, 15. September 2024 - Samstag, 5. Oktober 2024
div. Termine

949.00 EUR

 

Preise pro Person im DZ

06.10.2024Sonntag, 6. Oktober 2024 - Samstag, 19. Oktober 2024
div. Termine

849.00 EUR

 

Kontakt

Reisebüro Platzdasch
Inhaber: Andreas Weitz

Johann-Theodor-Roemhildt-Straße 6
36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695 622073
Fax: 03695 63056
eMail: mail@reisebuero-platzdasch.de